Der Comer See

Museum Hermann Hesse, Montagnola

Comer See ABC

Museum Hermann Hesse, Montagnola Das kleine, doch bedeutende Hermann Hesse Museum, das im alten Camuzzi Turm eingerichtet wurde, ist das grösste seiner Art in der Schweiz und nach demjenigen in Calw und in Gaienhofen in Deutschland das drittgrösste der Welt. Das vierte dem Dichter gewidmete Museum befindet sich in Hiroshima in Japan.
Das Museum von Montagnola wurde am 2. Juli 1997 anlässlich des 120. Geburtstags des Schriftstellers eingeweiht. Es birgt wertvolle Zeugnisse aus den 43 Lebensjahren, die der Dichter, Maler, Schriftsteller und Nobelpreisträger von 1919 bis zu seinem Tod (1962) in Montagnola verbracht hat.
Der Besucher findet in der Bibliothek die beliebtesten Lektüren des Schriftstellers, die Schreibmaschine, auf der "Das Glasperlenspiel" entstand, seine unentbehrliche Brille und vieles mehr.
Das Museum ist auf internationale Ebene tätig mit Treffen, Präsentationen und Ausstellungen der Aquarelle von Hermann Hesse. Zwischen 1919 und 1938 malte er 3000 Aquarelle, die einen interessanten Beitrag leisten zur Dokumentation der Tessiner Malerei der 20-er und 30-er Jahre.
Erwähnenswert ist der Dokumentarfilm von Werner Weick, der in einem kleinen Saal vorgeführt wird. Das Tonmaterial, das sich zu einem guten Teil aus autobiographischen Schriften und Briefenauszügen zusammensetzt, porträtiert Hermann Hesse auf einem Spaziergang in Begleitung von Bertold Brecht oder Hugo Ball, beim Skizzieren der Collina d'oro, beim Unkraut jäten in seinem Garten oder beim Lesen eines seiner 35000 Briefe, die er beantwortet hat.

Programm
Das Museum Hermann Hesse in Montagnola präsentiert neben der Dauerasstellung ein reichhaltiges Programm. Wechselausstellungen,Vorträge, Konzerte, Filme, Wanderungen und wöchentliche zweisprachige Lesungen lassen diesen Ort zu einem lebendingen Begegnungszentrum für ein internationales Publikum werden.

Das Museum organisiert nebst anderen Initiativen Ausstellungen und führt jeweils am Sonntag Lektüren von Texten des Autors durch.

Programm 2011 (PDF)

Adresse
Museo Hermann Hesse
Torre Camuzzi
CH - 6926 Montagnola

Tel. +41 91 993 37 70/71
Fax +41 91 993 37 72
E-mail hesse.museo@ticino.com
Link: http://www.hessemontagnola.ch

REGION: Luganer See Museum / Museen (Tessin)/Sehenswürdigkeiten

Aktuelles

Direkt anfragen?

Comer See ABC
01.07.2019 - Frage zu einem unserer Angebote, zur Buchung oder der Ausstattung einer Ferienunterkunft? Wir beraten Sie gerne. [mehr]

Morbegno in Cantina Weinfest 2019

Comer See ABC
04.09.2019 - 28./29. September und 5./6. Oktober und 11./12./13. Oktober 2019 [mehr]

Splügenpass Gotthard und San Bernardino-Tunnel

Comer See ABC
19.06.2019 - Aktuelle Situation Gotthard-und San Bernardino-Tunnel und Splügenpass. [mehr]

Sommer-Fahrpläne 2019 für Schiff und Bus

Comer See ABC
03.06.2019 - Die Sommer-Fahrpläne 2019 für Schiff und Bus sind jetzt da. [mehr]

Clevere Urlaubsplanung 2019

Comer See ABC
10.01.2019 - Wer clever Brückentage nutzt, kann in diesem Jahr mit 32 Tagen Urlaub bis zu 67 Tage frei haben. [mehr]

Flughafentransfer zum Comer See

Comer See ABC
01.07.2018 - Flughafen-Transfer, Busshuttle, Flughafenbustransfer, Taxiunternehmen [mehr]

Luxuriöse Ferienresidenz mit Hallenbad und Sauna

Comer See ABC
17.04.2018 - Das moderne Wellness Resort Valarin in Vercana oberhalb von Domaso ist ab März 2019 wieder geöffnet. NEU mit Dampfbad! [mehr]

Nudel-Fabrik Moro Chiavenna - 150 Jahre

Comer See ABC
11.02.2018 - Wenn die Veltliner Nudel- Spezialitäten aus Buchweizen  „Pizzoccheri von Valtellina“, die in ganz Italien bekannt und geschätzt sind und sogar im Ausland, ist es sicher ein Teil des Verdienstes des Pastificio di Chiavenna Moro Pasta. [mehr]