Der Comer See

Como Geschichte der Stadt

Comer See ABC

Como Geschichte der Stadt Die Stadt Como eine ursprünglich römische und heute moderne Metropole.
Die uns bekannte Geschichte von der Stadt Como (Novum Comum) haben Römer haben Como  in 59 v. Chr. gegründet. Auch wenn die Gegend
schon früher bewohnt war, auch von Etruskern und Galliern.
Nach dem Fall von dem Römischen Reich, wird Como von Goten, Langbarden und Franken eingefallen. 1127 während des Kriegs mit Mailand, wird es geschlagen und zerstört. Es verbündet sich mit Federico Barbarossa und wird wieder aufgebaut; es nimmt in 1162 an der Zerstörung von Mailand teil.
Zwischen 1300 und 1400 ist Como unter der Herrschaft von Visconti und Sforza.
1500 unterzieht es sich der spanischen Herrschaft, durch die es sowohl wirtschaftlich als auch demographisch arm wird.

Mit den Österreichern nimmt Como in 1700 seine Handelstätigkeit wieder auf, bis es in dem XX. Jahrhundert das wichtigste Seidenzentrum wird.

Heute leben Geschichte, Kultur und Kunst zusammen mit Industrie und Handel in Como. Die wunderbaren Seefarben umgeben die Stadt mit besonderer Schönheit.
Sehenswürdigkeitn, die zu besichtigen sind:
der Dom im spät-gotischen Stil mit dem naheliegenden Broletto, San Fedele, Sant'Abbondio und San Carpoforo, die alle romanische Kirchen sind.
Das zu Alessandro Volta gewidmete Museum und das Kriegesgefallendenkmal (Sant'Elia) bereichern die Seepromenade.
In dem ganzen Stadtzentrum sind historische Gebäude mit wertvollen Toren und mit Säulen ausgestatten sehr schönen Höfen.
Unter den neuesten Architekturen ist Como an den Werken von Arch. Giuseppe Terragni reich.
Der ganze Seebecken ist durch die Promenade umgeben, die zur Villa Olmo, zum touristischen Hafen, zum zentralen Cavour Platz und schließlich zur Villa Geno mit ihrem eigenartigen Brunnen führt.


Unsere Empfehlungen für Ihren Italien Urlaub

Die beliebtesten Unterkünfte

Die passende Unterkünft für Ihren Italien Urlaub

Ferienwohnung in Domaso / 4 Personen

Comer See, Lombardei (Casa Il Bosso 203)

Kundenbewertung

Preis pro Woche ab 434 €

in Vercana / 6 Personen

Comer See, Lombardei (Resort Valarin Como)

Kundenbewertung

Preis pro Woche ab 1225 €

Ferienanlage für Familien in Gravedona / 6 Personen

Comer See, Lombardei (Casa Paradiso Tabor)

Kundenbewertung

Preis pro Woche ab 1477 €

Aktuelles

Schnelle Antwort

Comer See ABC
07.06.2020 - Frage zu einem unserer Angebote, zur Buchung oder der Ausstattung einer Ferienunterkunft? Wir beraten Sie gerne. [mehr]

Fahrpläne für Sommer 2020 für Schiff und Bus

Comer See ABC
04.06.2020 - Die Sommer-Fahrpläne für Schiff und Bus sind jetzt da. [mehr]

Seil-/Bergbahnen Fahrpläne

Comer See ABC
02.06.2020 - Die neuen Fahrpläne für die Seilbahnen des Comer See-Gebietes sind jetzt erschienen. [mehr]

Fahrpläne-Übersicht

Comer See ABC
02.06.2020 - Alle Fahrpläne der Comer See-Region. [mehr]

Ladenöffnungszeiten an Festtagen

Comer See ABC
02.06.2020 - Öffnungszeiten der Geschäfte an Feiertagen. [mehr]

Clooney vergisst Laglio am Comer See nicht

Comer See ABC
12.04.2020 - Clooney spendet Geld für lombardische Krankenhäuser im Kampf gegen Coronavirus. [mehr]

Clevere Urlaubsplanung 2020

Comer See ABC
12.12.2019 - Feiertage clever nutzen! So holen Sie mehr aus Ihrem Urlaub raus. Wir zeigen Ihnen wie. [mehr]

Luxuriöse Ferienresidenz mit Hallenbad und Sauna

Comer See ABC
17.04.2018 - Das moderne Wellness Resort Valarin in Vercana oberhalb von Domaso ist ab März 2019 wieder geöffnet. NEU mit Dampfbad! [mehr]