Der Comer See

Comer See entdecken mit Zug und Schiff: die schönsten Dörfer, die man sich nicht entgehen lassen sollte

Comer See ABC

Comer See entdecken mit Zug und Schiff: die schönsten Dörfer, die man sich nicht entgehen lassen sollte

Der Comer See ist ein beliebtes Ziel für VIPs aus aller Welt. Ein perfektes Ziel für ein Urlaub in der Lombardei. Es ist leicht auch mit dem Zug erreichbar und bietet bezaubernde Dörfer mit alten Geschichten, Traditionen und Kuriositäten.

Diese Besichtigungstour am Comer See startet nicht in der Stadt Como, sondern in Varenna. Von hier aus können Sie dann mit den Booten der Comersee-Schiffahrtgesellschaft die Sehenswürdigkeiten des See bequem anfahren und dabei erleben Sie einen einzigartigen schönen Blick von See aus auf die Orte und Städtchen.

TAG 1

Varenna
Die Tour am Comer See startet in Varenna, wo sie dank eines guten Verbindungsnetzes zum Beispielmit dem Zug über Mailand oder Colico gut erreichbar ist.
Sobald Sie das „Dorf der Liebenden“ mit Blick auf den See erreicht haben, können Sie einige seiner interessantesten Punkte entdecken.
Besonders empfehlenswert  ist der Spaziergang der Liebe. Der kurze Fußweg führt vom Ortszentrum bis zur Anlegestelle am See in einen äußerst eindrucksvollen überhängenden Weg.
Die zweite unumgängliche Sehenswürdigkeit ist das Schloss von Vezio mit einer fasziniereden Panoramasicht auf dem See. Es gibt zu bestimmten Zeiten auch noch eine Falken-Flug Vorführung.
Die dritte Station des Varenna-Rundganges ist die Villa Monastero, die Sie mit ihrem botanischen Garten mit Panoramablick auf den See verzaubern wird.
Abschließend empfehlen wir für die Sportlicheren den Wanderweg Sentiero del Viandante aus der Römerzeit. Die Gesamtstrecke von 45 km kann auch in Etappen und in kurze Strecken zurückgelegt werden.

Nicht zu versäumen in Varenna: Der Weg der Liebe, das Schloss Vezio, die Villa Monastero,  der Sentiero del Viandante

Bild von Comer See Schloss Vezio Varenna



Menaggio
Mit einem gemütlchen Schiffsdampfer der Navigazione oder mit der Fähre lassen Sie sich nach Menaggio fahren, einer weiteren bezaubernden Kleinstadt des Comer Sees. Wenn Sie sich in den engen Gassen des historischen Zentrums verirren, treffen Sie auf das erste Juwel: ein Gemälde mit dem Titel “la pesca miracolosa”,  was so viel wie "der wundersame Fischfang" heisst, das an der Wand der alten Pescheria Tosi sich befindet.
Geschichtsinteressierte können das Grab von Marga Boodts  besuchen, die Schwester von Anastasia Romanov, welche auf dem Friedhof von Menaggio in einem einfachen Grab ruht.
Kinofans hingegen, aber auch die Neugierigsten, werden nicht widerstehen können, einen Blick auf die unglaubliche Villa von Hollywood-Schauspieler Robert Pattinson zu werfen: Der durch seine Teilnahme an der „Twilight“-Saga berühmt wurde.

Nicht zu verpassen in Menaggio: Das Gemälde „Der wundersame Fischfang“, das Grab von Marga Boodts, die Villa von Robert Pattinson

Bild von Comer See Menaggio Seepromenade




Bellagio
Mit der Fähre erreichen Sie Bellagio, ein bezauberndes Dorf, das Touristen aus aller Welt verzaubert hat. Besonders eindrucksvoll bei Sonnenuntergang verzaubert die Perle des Comer Sees mit ihren ansteigenden Straßen und grossen breiten Treppenstufen "Scalinata", in denen es keinen Mangel an Kunsthandwerksläden und Kunstgalerien  gibt.
Für ein unvergessliches Selfie gehen Sie zur Villa Melzi  und besuchen Sie die Gärten und den Pavillon im maurischen Stil. Nicht jeder weiß, dass diese historische Villa im Bellagio Schauplatz von „Once Upon a Time in America“ war, 1984 von Sergio Leone gedrehter Film mit  Robert de Niro.
Wenn Sie gut Essen wollen, können Sie bei Bilacus vorbeischauen: ein entzückendes kleines Restaurant, das von keinem anderen als Jon Bon Jovi, aber auch von Zsa Zsa Gabor empfohlen wurde.

Nicht zu versäumen in Bellagio: Das Restaurant Bilacus, die Kulissen von „Once Upon a Time in America“ , Villa Melzi, die "Scalinata" von Bellagio

Bild von Comer See Bellagio Scalinata

 



TAG 2

Tremezzo
Der zweite Tag der Sightseeingtour auf dem Comer See beginnt in Tremezzo, einem alten Dorf, das auch als "Dorf der Gärten" bekannt ist.
Absolut sehenswert ist die Villa Carlotta, ein prächtiges Gebäude aus dem späten siebzehnten Jahrhundert, das auf Geheiß des Graf Giorgio Clerici erbaut wurde. Aus touristischer Sicht ist die Villa besonders beliebt wegen des eindrucksvollen botanischen Gartens mit Blick auf den See. Die Villa Carlotta enthält Werke von unschätzbarem künstlerischen Wert, wie einige Skulpturen von Canova und von Hayez signierte Meisterwerke. Es war Giambattista Sommariva, der die Villa in ein echtes Privatmuseum verwandelte, der das Gebäude im 19. Jahrhundert mit bereicherten Kunstschätzen

Nicht zu verpassen in Tremezzo: Die Gärten von Tremezzo, Villa Carlotta

Bild von  Lagocomo Villa Carlotta




Lenno
Weiter geht die zweite Tagesetapp ca. 3 km von Tremezzo entfernt nach  Lenno. Der Ort gehört zur Gemeinde Tremezzina und liegt in einer wunderbaren Naturkulisse am Fuße des Monte di Tremezzo, in einer natürlichen Bucht. Lenno ist ein bezauberndes Dorf am See mit unglaublich luxuriösen Villen, die Sie zum Träumen bringen werden.
Nicht viele wissen, dass Lenno der Protagonist einer unglaublich berühmten Filmsaga und eines Films war, der die Schönheiten des Ortes verewigte.
Im Jahr 2002 wurden einige Szenen des Films „Star Wars“ in der bezaubernden Villa del Balbianello aufgenommen und 2006 war die Villa del Balbianello Filmkulisse für die Dreharbeiten zu „007 Casino Royale“.
Nach dem Besuch der Villa del Balbianello und des Zentrums von Lenno empfehlen wir Ihnen, zur Abtei Acquafredda zu gehen, von der aus Sie einen bezaubernden Panoramaausblick auf dem Sees haben. 

Nicht zu verpassen in Lenno: Die Sets von Star Wars und 007 in der Villa del Balbianello, die Abtei von Acquafredda

Bild von Comer See Villa Balbianello




Cadenabbia
Die letzte Station unserer empfohleln Rundganges auf dem Comer See mit Zug und Schiff ist Cadenabbia.
Dieses charmante Dorf, das bei Touristen kaum bekannt ist, hat Komponisten, Könige, Kaiser, Künstler und Schriftsteller verzaubert, die es im Laufe der Jahrhunderte geehrt und zu ihrer Residenz gewählt haben.
Cadenabbia birgt ein Geheimnis, das nur wenige kennen: Hier ist die Villa Margherita, ein bezauberndes Gebäude, das Giuseppe Verdi inspiriert zu haben scheint. Die Arien der berühmten „Traviata“ erwachten in den Mauern dieses noch heute privaten Gebäudes zum Leben, in dem der Künstler bei seinem Verlegerfreund Giulio Ricordi zu Gast war.
Eine weitere Kuriosität von Cadenabbia ist mit England verbunden: Der kleine Weiler der Gemeinde Griante ist seit Jahren einer der symbolischen Orte für die Engländer, die hier die erste anglikanische Kirche Italiens ins Leben riefen, die 1891 geweiht wurde .

Nicht zu versäumen in Cadenabbia: Villa Margherita, die erste anglikanische Kirche Italiens, Villa Balbianello

Bild von Comer See  Villa Margherita


Aktuelle Reise-Bücher zu Comer See und Italien:



Unsere Empfehlungen für Ihren Italien Urlaub

Die beliebtesten Unterkünfte

Die passende Unterkünft für Ihren Italien Urlaub

Ferienwohnung in Stresa / 7 Personen

Lago Maggiore, Piemont (Casa Binda 496)

Preis pro Woche ab 831 €

Ferienwohnung in Pino / 5 Personen

Lago Maggiore, Piemont (Casa Nina 569)

Preis pro Woche ab 625 €

Ferienanlage für Familien in Gravedona / 6 Personen

Comer See, Lombardei (Casa Paradiso Sasso Pelo)

Preis pro Woche ab 1498 €

Aktuelles

Schnelle Antwort

Schnelle Antwort
01.01.2022 - Frage zu einem unserer Angebote, zur Buchung oder der Ausstattung einer Ferienunterkunft? Wir beraten Sie gerne. [mehr]

Brückentage 2023: die Gelegenheit für mehr Urlaub

Brückentage 2023: die Gelegenheit  für mehr Urlaub
01.02.2023 - Aufgepast! So günstig fallen Ostern, Pfingsten und Fronleichnam [mehr]

Winter-Fahrplan: Schiff und Bus

Winter-Fahrplan:  Schiff und Bus
01.02.2023 - Winter-Busfahrplan gültig ab 12. September und Winter-Schiffsfahrplan ab  7. November 2022 [mehr]

Shopping-Tipps

Shopping-Tipps
25.03.2022 - Shopping-Tipps Comer See-Region und Tessin: Hier finden Sie die besten Tipps für Shopping in Como und Umgebung! Ausgesuchte Läden, tolle Geschäfte, das Beste der Lombardei! [mehr]

Comer See Baden GUT

Comer  See Baden GUT
20.01.2022 - Bericht in der Zeitung „La Provincia di Como“  bestätigt die verbesserte Wasserqualität am Comer See. [mehr]

Splügenpass Gotthard und San Bernardino-Tunnel

 Splügenpass Gotthard und San Bernardino-Tunnel
19.01.2022 - Aktuelle Situation Gotthard-und San Bernardino-Tunnel und Splügenpass. [mehr]

Angeln am Comer See

Angeln am Comer See
17.01.2022 - Was braucht man um am Comer See angeln zu können? [mehr]

Wochenmärkte - Mercatino settimanale

Wochenmärkte - Mercatino settimanale
06.01.2022 - Wann und Wo die traditionellen wöchentliche Strassen-Märkte am Comer See stattfinden. [mehr]