Der Comer See

Museum Cà Bardassa

Comer See ABC

Museum Cà Bardassa Die Cà Bardassa befindet sich in Fraciscio einem Ortsteil von Campodolcino (1341 m.ü.M.). Der Name "Bardassa" stammt vom Übernamen eines der letzten Hausherren. Das Gebäude ist Eigentum der Comunità Montana della Valchiavenna und wird als ethnographisches Museum genutzt, als Zeugnis des gut erhaltenen rustikalen Berghauses.


Das Gebäude ist in seiner Art ziemlich fortgeschritten, die für die Gegend typisch ist (es fanden sich ähnlche Häuser im Dorf). Die Konstruktion umfasst sowohl den Wohn- als auch den Stallteil. Ein einiziges grosses Satteldach aus „piòte“ (lokale Steinplatten) deckt das ganze Gebäude und den Giebel ab, der ungefähr in der Mitte der Südfassade, oberhalb der tragenden Scheidewand liegt und die Trennung zwischen Wohnraum mit Blick nach Osten und Heustall mit Blick nach Süden kennzeichnet.
Das Untergeschoss umfasst gleich vier Räume zur Stallnutzung: die grösseren zwei in der Ostseite für die Kühe und die zwei kleineren in der Westseite unter den Wohnräumen für die Ziegen, Schweine, Hühner etc.
Der Hauseingang liegt im Westteil und gibt auf den zentralen und geräumigen Korridor „àndit“, der alle Räume trennt und in dem die Holztreppe, die zu den oberen Räumen führt, steht.
Am oberen Ende (Nordseite) auf der einen Seite befindet sich die Küche mit Steinmauern und einer grossen Feuerstelle. Direkt auf den Korridor öffnet sich auch die Feuerstelle, die als Ladeplatz des Kachelofens dient, auf der entgegengesetzten Seite der Küche.


Auf der Südseite gegenüber dem Korridor, befindet sich die wunderschöne Stube mit Lärchenbalken nach „a càrden“ Art (gekreuzte Balken) verkleidet, innen ist sie mit Dekorationen und wertvollen Feinarbeiten versehen, aussen mit Stein und Mörtel. Die Stube hat direkten Zugang zu einem kleineren Zimmer, dem „Stüin“, das von einem Steinofen geheizt wird, deren Öffnung sich im Korridor befindet. Oberhalb der Stube befindet sich ein Zimmer derselben Grösse, auch dieses mit Holz verkleidet und als Schlafzimmer verwendet; zwei weitere Zimmer befinden sich auf der anderen Seite des Korridors. Am Ende des Korridor im oberen Stockwerk befindet sich der Zugang zum Heustall, der in der Höhe zwei Stockwerke des Gebäudes einnimt. Auf halber Höhe befindet sich allerdings eine kurioses Element, ein Holz-Laubengang, der den Korridor im ersten Stock mit dem äusseren Laubengang auf der Südseite verbindet und durch den Heustall führt.

Zur Zeit kann dieses typisches Berghaus des 17. – Anfang 19. Jh. während der periodisch stattfindenden Ausstellungen besichtigt werden.

Öffnungszeiten - Sommer 2007
Samstag - Sonntag, 15-17

Vom 15. Juli bis 25. August: D. Bonhoeffer Aufstellung
geöffnet also am Mittwoch

Für Führungen wenden Sie sich bitte an:
Frau Anna Trussoni: Tel. 0343/52922 Cell. 338 5215361

Info:
Ufficio Turistico Campodolcino, Tel. 0343 50611

Informationen:
Consorzio per la Promozione Turistica della Valchiavenna
Via C. Chiavennaschi 11 - 23022 Chiavenna (SO)
Tel +39 0343/37485 - Fax +39 0343/37361
consorzioturistico@valchiavenna.com

REGION: Val Chiavenna Museum / Museen//Sehenswürdigkeiten

Aktuelles

Direkt anfragen?

Comer See ABC
01.07.2019 - Frage zu einem unserer Angebote, zur Buchung oder der Ausstattung einer Ferienunterkunft? Wir beraten Sie gerne. [mehr]

Splügenpass Gotthard und San Bernardino-Tunnel

Comer See ABC
19.06.2019 - Aktuelle Situation Gotthard-und San Bernardino-Tunnel und Splügenpass. [mehr]

Clevere Urlaubsplanung 2019

Comer See ABC
10.01.2019 - Wer clever Brückentage nutzt, kann in diesem Jahr mit 32 Tagen Urlaub bis zu 67 Tage frei haben. [mehr]

Flughafentransfer zum Comer See

Comer See ABC
01.07.2018 - Flughafen-Transfer, Busshuttle, Flughafenbustransfer, Taxiunternehmen [mehr]

Luxuriöse Ferienresidenz mit Hallenbad und Sauna

Comer See ABC
17.04.2018 - Das moderne Wellness Resort Valarin in Vercana oberhalb von Domaso ist ab März 2019 wieder geöffnet. NEU mit Dampfbad! [mehr]

Nudel-Fabrik Moro Chiavenna - 150 Jahre

Comer See ABC
11.02.2018 - Wenn die Veltliner Nudel- Spezialitäten aus Buchweizen  „Pizzoccheri von Valtellina“, die in ganz Italien bekannt und geschätzt sind und sogar im Ausland, ist es sicher ein Teil des Verdienstes des Pastificio di Chiavenna Moro Pasta. [mehr]

Madesimo Bikepark

Comer See ABC
29.03.2017 - Made 4Fun Bikepark un Madesimo mit 6 Abfahrtsrouten. Kinder finden ihren Spass im SKILL-Park. [mehr]

Comer See Baden GUT

Comer See ABC
20.03.2017 - Bericht in der Zeitung „La Provincia di Como“  bestätigt die verbesserte Wasserqualität am Comer See. [mehr]