Der Comer See

Taxi Comer See

Comer See ABC

Taxiunternehmen die Transfer zu und von den Flughäfen (Flughafentransfer) Milano und Bergamo machen sowie Bring- wie Abholservice von Disco und Restaurant machen gibt es einige am Comer See.


Hier finden Sie eine Auflistung der Taxiunternehmen und die dazugehörigen Telefonnummern.

Das Taxinetz ist in ländlichen Regionen noch recht unterentwickelt und nicht so dicht wie z.B. in Como.

Die Verständigung geschieht am besten in Italienisch oder brockenweise in Englisch.

Taxi-Brioschi Arturo, Domaso, 0344/95244 

Taxi-Borzi Vittorio, Sorico, 0344/84642 – macht auch Shuttle-Service für Biker

Taxi-Claudio Goglio, Colico, Servizio Taxi 24 ore/ 24 Stunden Service, 333/2514009

Daneben gibt es ein gut ausgebautes Angebot an Wassertaxen [Taxi Boat]. Das Wassertaxi ist zwar nicht das billigste, aber dafür bequem und kann auch als Sightseeing-Tour genutzt werden. An jedem größeren Hafen ist eine Haltestelle, die meist deutlich markiert ist.


Aktuelles

Gravedona Chamber Music Festival

14.06.2018 - Gravedona vom1.August bis 31.August 2018 [mehr]

Sagra del Misultin Dervio

14.06.2018 - Samstag 30. Juni und Sonntag 1. Juli in Dervio , Lungolago degli Ulivi. [mehr]

Festival Musica sull’Acqua 2018

14.06.2018 - Vom 30. Juni bis 25. Juli 2018 in Colico, Gravedona, Morbegno, Bellano [mehr]

Sagra di San Giovanni Isola Comacina

14.06.2018 - 23.und 24. Juni Fest des Heiligen San Giovanni Battista in Ossuccio und Sala Comacina. [mehr]

Colico in Cantina 2018

14.06.2018 - Weinfest in Colico 16. 22. und 23. Juni 2018 [mehr]

Sommer-Fahrpläne 2018 für Schiff und Bus

31.05.2018 - Die Sommer-Fahrpläne 2018 für Schiff und Bus sind jetzt da. [mehr]

Splügenpass und Tunnels Schweiz

25.05.2018 - Aktuelle Situation Gotthard-und San Bernardino-Tunnel und Splügenpass. [mehr]

Comer See: George Clooney ist angekommen mit Amal und die Zwillinge

05.05.2018 - Der Hollywood-Star ist dieses Jahr gegenüber früher  vorzeitig  am Ufer des Lario angekommen. Hier wird die Geburtstagsfeier am 6. Mai gefeiert. Und dann  ab zu Filmaufnahmen nach  Sardinien. [mehr]