Der Comer See

Parco Paradiso Chiavenna

Comer See ABC

Der botanisch-archeologische Garten Paradiso besteht aus zwei Hügeln, dem "Paradiso" und dem "Castellaccio", die sich östlich von Chiavenna in einer wunderschönen Panorama-Lage befinden, mit Blick sowohl auf die Stadt, als auch auf die Umgebung. Bereits beim Eingag, bei der "Ca' Rossa" eröffnen sich mehrere interessante Ausblicke auf die Altstadt, auf die Kirche San Lorenzo und auf das Quartier der Crotti „crotti di Pratogiano”.
Der Garten ist im Naturreservat "Marmitte dei giganti" eingeschlossen. Er wurde 1955 eröffnet und ist heute Teil des Museums des Valchiavenna Tales.
Die beiden Hügel sind voneinander durch den tiefen Spalt, den "Caurga" Spalt getrennt und werden durch einen wagemutigen Steg verbunden. Etliche gut markierte Pfade bieten dem Besucher die Möglichkeit den Garten auch an den höchsten Punkten gut zu besichtigen.
Der botaniche Garten ist bewacht und kann während der Öffnungszeiten oder auf Anfrage besichtigt werden.


Der botanische Garten bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten: verschiede - auch rare, botanische Pflanzen- und Blumenarten und exotische Vegetation. Die Arten entlang des Weges sind jeweils beschrieben. Verschiedene archäologische und historische Ruinen der Stadtmauer und der Festung, über handgefertigten Kunstwerken und architektonischen Meisterwerken aus Topfsteine, bis hin zur Pflasterung aus "Botòn" (Abstechbutzen aus Tofpstein) und der Caurga. Nicht vergessen darf man den Torrione mit der naturalistischen Abteilung des Museum des Valchiavenna Tales, in dem geo-mineralogische und faunischtische Objekte, welche die Umgebung des Tales darstellen, ausgestellt sind.


Öffnungszeiten:

Vom 28. Oktober 2007
Vom Dienstag bis Freitag: 14 - 17
Sonntag: 10 - 12 und 14 - 17


Naturalistisches Abteil des Museum beim "Torrione":
Besichtigung auf Anfrage beim Eingang Parco Paradiso möglich

Preise:
Eintritt: € 2.00.
Ermässigung: € 1.00 (Studenten, Schülergruppen, Gruppen min. 15 Prsonen, Rentner)

Auskünfte:
Consorzio per la Promozione Turistica della Valchiavenna
Via C. Chiavennaschi 11
23022 Chiavenna (SO)
Tel +39 0343/37485
Fax +39 0343/37361
consorzioturistico@valchiavenna.com

REGION: Val Chiavenna Ausflugstipps/Sehenswürdigkeiten

Aktuelles

Flughafentransfer zum Comer See

01.07.2018 - Flughafen-Transfer, Busshuttle, Flughafenbustransfer, Taxiunternehmen [mehr]

Gravedona Chamber Music Festival

14.06.2018 - Gravedona vom1.August bis 31.August 2018 [mehr]

Festival Musica sull’Acqua 2018

14.06.2018 - Vom 30. Juni bis 25. Juli 2018 in Colico, Gravedona, Morbegno, Bellano [mehr]

Sommer-Fahrpläne 2018 für Schiff und Bus

31.05.2018 - Die Sommer-Fahrpläne 2018 für Schiff und Bus sind jetzt da. [mehr]

Splügenpass und Tunnels Schweiz

25.05.2018 - Aktuelle Situation Gotthard-und San Bernardino-Tunnel und Splügenpass. [mehr]

Comer See: George Clooney ist angekommen mit Amal und die Zwillinge

05.05.2018 - Der Hollywood-Star ist dieses Jahr gegenüber früher  vorzeitig  am Ufer des Lario angekommen. Hier wird die Geburtstagsfeier am 6. Mai gefeiert. Und dann  ab zu Filmaufnahmen nach  Sardinien. [mehr]

Luxuriöse Ferienresidenz mit Hallenbad und Sauna

17.04.2018 - Das moderne Wellness Resort Valarin in Vercana oberhalb von Domaso ist nach 2-jähriger Bauzeit eröffnet worden. [mehr]

Nudel-Fabrik Moro Chiavenna - 150 Jahre

11.02.2018 - Wenn die Veltliner Nudel- Spezialitäten aus Buchweizen  „Pizzoccheri von Valtellina“, die in ganz Italien bekannt und geschätzt sind und sogar im Ausland, ist es sicher ein Teil des Verdienstes des Pastificio di Chiavenna Moro Pasta. [mehr]