Der Comer See

Kunstausstellung - Dynastie Brueghel Villa Olmo in Como

Comer See ABC

Kunstausstellung - Dynastie Brueghel Villa Olmo in Como

Brueghel, niederländische Familie, die im 16. und 17. Jahrhundert verschiedene Künstler hervorbrachte. Der Stammvater und zugleich der Bedeutendste ist Pieter Brueghel der ältere genannt de Drol „der Drollige“ oder Bauernbruegel, war ein Maler der Niederländischen Renaissance. Er ist landläufig bekannt für seine Darstellungen des bäuerlichen Lebens im Herzogtum Brabant (Flandern) des 16. Jahrhunderts.

Er war Maler und verstand sich auch aufs Radiren. Geboren um 1525/1530 vermutlich in Breda , in der heutigen holländischen Provinz Nordbrabant, im Dorfe Breugel, das an der Dommel liegt und mit dem gegenüberliegenden Son jetzt zu einer Gemeinde verbunden ist. Von jenem Dorfe hat Brueghel auch den Namen.

Er führte die flämische Landschaftsmalerei des 16. Jahrhunderts auf ihren Höhepunkt, begründete das niederländische Bauerngenre und schuf zahlreiche allegorische Werke, die sich auf Sprichwörter, Volkskultur und humanistische Kultur beziehen. 1563 heiratete er Mayken Coecke (gelegentlich wird sie auch Maria Coecke van Aelst genannt), die Tochter seines ehemaligen Lehrmeisters, in der Kapellenkirche in Brüssel. Unweit der Kirche ließ er sich in der Hoogstraat 132 schließlich nieder.

Seine beiden Söhne Jan und Pieter der Jüngere, sowie Jans Sohn und dessen Sohn malten ebenfalls, doch keiner von ihnen war so erfolgreich wie Pieter Bruegel der Ältere. Bruegel starb am 5. September 1569 und wurde, wie auch seine Frau Maria, in der Kapellenkirche in Brüssel beigesetzt.

Besonders bekannt wurde Bruegel bereits sehr früh (zum Beispiel in Carel van Manders Urteil) für seine Darstellungen des bäuerlichen Lebens, wie sie sich in der Bauernhochzeit oder dem Bauerntanz finden. Jedoch kann Bruegels Oeuvre keineswegs darauf reduziert werden, tatsächlich besteht sein Gesamtwerk nur zu einem sehr geringen Teil aus solcherart Genremalerei. Bruegels Bildsprache ist äußerst komplex, jedes kleine Detail seiner Werke ist beabsichtigt und meist ein Bedeutungsträger.

Zusammen mit seinen Söhnen, Pieter Brueghel dem Jüngeren (genannt „Höllenbrueghel“) undJan Brueghel dem Älteren („Blumenbrueghel“), begründete er die Künstler-Dynastie Brueghel. Pieter Brueghel der Jüngere übernahm das Werkstattmaterial seines Vaters und produzierte fast serienmäßig Kopien der Kompositionen seines Vaters. Jan Brueghel der Ältere kopierte nur einige der Bilder seines Vaters, aber schon in seinem eigenen, miniaturhaften Stil, und entwickelte sich dann höchst eigenständig zu dem bedeutendsten Kabinettbildmaler Antwerpens im frühen 17. Jahrhundert.

Durch sein Kunstschaffen hat die Dynastie Brueghel einen unermeßlichen Einfluß auf die gesammte niederländische Genremalerei ausgeübt; auch auf die holländische, mehr noch auf die flämische, deren größter Meister Adrian Brouwer seinen Ursprung  von Breueghel  nicht verleugnen kann.

Oeffnugszeiten:
Dienstag bis Donnerstag 9-20 Uhr
Freitag,Samstag,Sonntag 9-22 Uhr
Montag geschlossen
Achtung: der Billet-Schalter schliesst jeweils eine Stunde vor Ende der Ausstellung.


Eintrittsgebühr:

Erwachsene 10 Euro, reduzierter Eintritts-Preis 8 Euro, für 6 bis 18 Jährige , sowie Senioren über 65, Studenten und Gruppen von mind. 20 Personen.
Freier Eintritt für Kinder bis 6 Jahre, Begleiter von Behinderten und Gruppen

Informationen und Reservierungen
 
Telefon: 031 571979       
Vorverkauf online : www.grandimostrecomo.it


Begleitete Führungen:
 
Gruppen bis zu 25 Personen € 100 
chulen € 50

Service:

kostenlose Guarderobe-Ablage,Bucher-Shop,Audioguide,Restaurant und Bar im Park der Villa Olmo, mit Zugang und Service für Behinderte

Wie sie die Ausstellung in der Villa Olmo  erreichen:

Autobahn A9 Milano-Chiasso 
Ausfahrt Como-Nord (Monte Olimpino) 
Ausfahrt Como- Süd (Como Center) 
Buslinien: 1 /6/11
Schiff: Pzza Cavour,Wochenende und Feiertage


siehe auch  Event-Webseite: www.grandimostrecomo.it


Aktuelles

Sagra di San Giovanni Isola Comacina

Comer See ABC
03.06.2019 - 22.und 23. Juni Fest des Heiligen San Giovanni Battista in Ossuccio und Sala Comacina. [mehr]

Sommer-Fahrpläne 2019 für Schiff und Bus

Comer See ABC
03.06.2019 - Die Sommer-Fahrpläne 2019 für Schiff und Bus sind jetzt da. [mehr]

Clevere Urlaubsplanung 2019

Comer See ABC
10.01.2019 - Wer clever Brückentage nutzt, kann in diesem Jahr mit 32 Tagen Urlaub bis zu 67 Tage frei haben. [mehr]

Flughafentransfer zum Comer See

Comer See ABC
01.07.2018 - Flughafen-Transfer, Busshuttle, Flughafenbustransfer, Taxiunternehmen [mehr]

Luxuriöse Ferienresidenz mit Hallenbad und Sauna

Comer See ABC
17.04.2018 - Das moderne Wellness Resort Valarin in Vercana oberhalb von Domaso ist ab März 2019 wieder geöffnet. NEU mit Dampfbad! [mehr]

Nudel-Fabrik Moro Chiavenna - 150 Jahre

Comer See ABC
11.02.2018 - Wenn die Veltliner Nudel- Spezialitäten aus Buchweizen  „Pizzoccheri von Valtellina“, die in ganz Italien bekannt und geschätzt sind und sogar im Ausland, ist es sicher ein Teil des Verdienstes des Pastificio di Chiavenna Moro Pasta. [mehr]

Madesimo Bikepark

Comer See ABC
29.03.2017 - Made 4Fun Bikepark un Madesimo mit 6 Abfahrtsrouten. Kinder finden ihren Spass im SKILL-Park. [mehr]

Comer See Baden GUT

Comer See ABC
20.03.2017 - Bericht in der Zeitung „La Provincia di Como“  bestätigt die verbesserte Wasserqualität am Comer See. [mehr]