Der Comer See

Abtei Piona - Abbazia di Piona

Comer See ABC

Abtei von Piona

In Piona bildet der Comersee einen kleinen Binnensee (Fläche ca. 1 km²). Hier befindet sich die Abtei von Piona mit einem herrlichen Park umgeben von Obstgärten. Das Kloster Abbazia di Piona liegt an schöner Aussichtslage im Ortsteil Olgiasca der Gemeinde Colico. Das Kloster besteht aus der Kirche San Nicola, welche in typisch romanischem Stil in den Jahren von 1252 bis 1257 erbaut wurde .
Ursprünglich ist die Kirche auf den Überresten eines Oratoriums aus dem 7. Jahrhundert errichtet worden.
Die Kirche verfügt über einen unregelmäßigen Grundriss, mit einem einzigen, großen Kirchenschiff, dessen Decke aus Holz besteht. Darin sind noch zwei Löwen aus Marmor des alten Oratoriums enthalten und Fragmente von Fresken aus dem 2. Jahrhundert, welche der byzantinischen Tradition entstammen. Seitlich an der Kirche stehen ein Glockenturm, der im 8. Jahrhundert wiedererbaut wurde, und ein wunderschöner Kreuzgang aus dem Jahre 1257.

Von großem historischen Interesse ist besonders der Säulenklosterhof dem sogenannten grossen Kreuzgang , welcher architektonische Elemente der Romanik und Gotik, sowie Motive aus Gebieten jenseits der Alpen in sich vereint. In den Wandfresken spiegelt sich wieder die bildhafte Sprache des byzantinischen Stils, ähnlich den Gemälden im Inneren der Kirche. Kennzeichnend ist das seltene Thema einer Freske, in welcher ein mit Bildern illustrierter Kalender aus der frühgotischen Epoche zu sehen ist, mit Darstellungen von Heiligen und Situationen des damaligen bäuerlichen Lebens. Die 40 kleinen Säulen und die vier tragenden Stützpfeiler der Kirche werden durch Kapitelle abgeschlossen, jedes einzelne davon ist anders verziert.

Die Abtei Abbazia Piona wurde zu Beginn des jetzigen Jahrhunderts von den Zisterzienser Mönchen restauriert.
Bis heute haben die Zisterzienser-Mönche die antike Kunst der Kräuter-Destillation bewahrt, welche man dort auch erstehen kann.

Klosterladen

Öffnungszeiten: 9,30-11,55; 14,15-17,00 (wenn der Laden geschlossen ist, können Sie sich am Kiosk, der nach der Kirche in Richtung See liegt wenden).

Anfahrt zur Abtei von Piona

Erreichen kann man die Abtei von Piona mit dem Auto oder was besonders zu empfehlen ist verbunden mit einem Schiffsausflug über den Hafen der Abtei.

REGION: Comer See-Nord Ausflugstipps (Alto Lario)/ Sehenswürdigkeiten


Aktuelles

Flughafentransfer zum Comer See

01.07.2018 - Flughafen-Transfer, Busshuttle, Flughafenbustransfer, Taxiunternehmen [mehr]

Gravedona Chamber Music Festival

14.06.2018 - Gravedona vom1.August bis 31.August 2018 [mehr]

Festival Musica sull’Acqua 2018

14.06.2018 - Vom 30. Juni bis 25. Juli 2018 in Colico, Gravedona, Morbegno, Bellano [mehr]

Sommer-Fahrpläne 2018 für Schiff und Bus

31.05.2018 - Die Sommer-Fahrpläne 2018 für Schiff und Bus sind jetzt da. [mehr]

Splügenpass und Tunnels Schweiz

25.05.2018 - Aktuelle Situation Gotthard-und San Bernardino-Tunnel und Splügenpass. [mehr]

Comer See: George Clooney ist angekommen mit Amal und die Zwillinge

05.05.2018 - Der Hollywood-Star ist dieses Jahr gegenüber früher  vorzeitig  am Ufer des Lario angekommen. Hier wird die Geburtstagsfeier am 6. Mai gefeiert. Und dann  ab zu Filmaufnahmen nach  Sardinien. [mehr]

Luxuriöse Ferienresidenz mit Hallenbad und Sauna

17.04.2018 - Das moderne Wellness Resort Valarin in Vercana oberhalb von Domaso ist nach 2-jähriger Bauzeit eröffnet worden. [mehr]

Nudel-Fabrik Moro Chiavenna - 150 Jahre

11.02.2018 - Wenn die Veltliner Nudel- Spezialitäten aus Buchweizen  „Pizzoccheri von Valtellina“, die in ganz Italien bekannt und geschätzt sind und sogar im Ausland, ist es sicher ein Teil des Verdienstes des Pastificio di Chiavenna Moro Pasta. [mehr]