Der Comer See

Wandern auf der Antica Via Regina

Comer See ABC

L'Antica Via Regina:
'Neben der «Via dei Monti Lariani» gibt es neuerdings auch zwei Wanderwege in Seenähe,
die teilweise auf den historischen Verkehrswegen verlaufen: die alte «Via Regina», welche einst Como mit Chiavenna verbunden hat, und der «Sentiero del Viandante» auf der anderen Seeseite. Die treibende Kraft hinter der Erforschung und Instandstellung der alten Wege ist der Urbanist und Publizist Albano Marcarini. Zusammen mit Gleichgesinnten hat er diese historischen Wege wieder begehbar gemacht und Ausweichrouten angelegt, wo der ursprüngliche Weg zerstört oder nicht mehr passierbar war. Während der auf der rechten Seeseite verlaufende Weg in einem soeben erschienenen Buch («Il sentiero della Regina») ausführlich dokumentiert wird, existiert zum «Sentiero del Viandante» nur eine kleine Broschüre, die zurzeit vergriffen ist. Neben diesen Weitwanderwegen gibt es in der Region
des Comersees zahlreiche weitere markierte Wanderund Spazierwege, die oft zu kulturgeschichtlich interessanten Kirchen, Kapellen oder Siedlungen führen. Lokale Verkehrsbüros – etwa dasjenige von Menaggio – haben dazu kleine Broschüren und Informationsblätter publiziert, die gratis an Interessenten abgegeben werden. Sie
sind mehrheitlich in italienischer Sprache verfasst; deutsche Übersetzungen sind vorgesehen.
Daneben existieren brauchbare Broschüren ( z. B.«Passeggiate Lariane»), die kostenpflichtig sind. Ein Sammelmäppchen mit etwa 20 detaillierten Wandervorschlägen samt Angaben über öffentliche Verkehrsmittel («A piedi in Provincia di Como») wurde von der Azienda di promozione turistica von Como in Zusammenarbeit mit anderen Stellen herausgegeben. Eine ähnliche Broschüre samt dazugehöriger Wanderkarte hat die Communità montana Alpi Lepontine in Porlezza herausgegeben. Schliesslich sind auch im Buchhandel
einige brauchbare Publikationen über Wanderwege am Comersee erhältlich (z. B.
Eugen Hüsler: «Rund um den Comersee», Bergverlag Rother).

TIPP:
Auf dem Wanderweb (www.wanderweb.ch) finden sich auch praktische Hinweise zu den Wanderungen auf dem "Sentiero Regina" (Westufer des Comer Sees) und auch zu dem Wanderweg am Ostufer "Sentiero del Viandante"

Siehe >> Artikel in NZZ-Zeitung vom 11.09.2003„Wandern und schlemmen über den Ufern des Lario“


Wenn Sie hier klicken erhalten Sie den ganzen Artikel als PDF

REGION: Comer See Nord, Wandertouren,Ausflugstipps (Alto Lario)

Aktuelles

Gravedona Chamber Music Festival

14.06.2018 - Gravedona vom1.August bis 31.August 2018 [mehr]

Sagra del Misultin Dervio

14.06.2018 - Samstag 30. Juni und Sonntag 1. Juli in Dervio , Lungolago degli Ulivi. [mehr]

Festival Musica sull’Acqua 2018

14.06.2018 - Vom 30. Juni bis 25. Juli 2018 in Colico, Gravedona, Morbegno, Bellano [mehr]

Sagra di San Giovanni Isola Comacina

14.06.2018 - 23.und 24. Juni Fest des Heiligen San Giovanni Battista in Ossuccio und Sala Comacina. [mehr]

Colico in Cantina 2018

14.06.2018 - Weinfest in Colico 16. 22. und 23. Juni 2018 [mehr]

Sommer-Fahrpläne 2018 für Schiff und Bus

31.05.2018 - Die Sommer-Fahrpläne 2018 für Schiff und Bus sind jetzt da. [mehr]

Splügenpass und Tunnels Schweiz

25.05.2018 - Aktuelle Situation Gotthard-und San Bernardino-Tunnel und Splügenpass. [mehr]

Comer See: George Clooney ist angekommen mit Amal und die Zwillinge

05.05.2018 - Der Hollywood-Star ist dieses Jahr gegenüber früher  vorzeitig  am Ufer des Lario angekommen. Hier wird die Geburtstagsfeier am 6. Mai gefeiert. Und dann  ab zu Filmaufnahmen nach  Sardinien. [mehr]