Der Comer See

Sagra del Bitto Bergkäse-Fest in Gerola Alta

Comer See ABC

Gerola das typische Berg-Dorf im Valtellinatal ist nicht nur bekannt wegen seinen kulturellen Schätzen, sondern auch wegen dem Bergkäse „Bitto“ , dem sogennanten König der Berg-Käse.
Jedes Jahr nachdem das Vieh von den Almen zurückgekommen ist findet das traditionelle Käsefest „Sagra del Bitto“ in Gerola Alta statt.
Der Bitto-Käse
Einer der historischen Käse der Lombardei ist der «Bitto» aus dem Valtellina.
Val Gerola gehört zu den Täler der Orobie , eingebettet in den Regionalpark Orobie Valtellinesi, welche ein einmaliges Naturschauspiel zwischen grünen Weiden und kristallklaren Bergseen darstellen. Im Sommer werden die Kühe auf den Almweiden und Bergwiesen geführt. Dort grasen sie frisches Futter, das reich an Blumen und aromatischen Kräutern ist und der Milch einen noch besseren Geschmack und höheren Fettgehalt verleiht. Hier oben auf den Almen wird im Sommer der wohl einzigartigste Käse der Lombardei der «Bitto» ,wie zu Urgrossmutter-Zeiten hergestellt.
Dieser Kuhmilchkäse mit gekochtem Teig wird trocken gesalzen und hat einen zarten Teig. Die Reifezeit beträgt mindestens siebzig Tage, doch er kann auch einige Jahre lang mit ausgezeichneten Ergebnissen reifen.

Der Bitto-Bergkäse mit DOP-Bezeichnung (denominazione di origine protetta-geschützte Ursprungsbezeichnung) darf nur in einem bestimmten Gebiet der Provinz Sondrio und in einigen Nachbargemeinden hergestellt werden-und sollte während des Sommers mit der Milch von frei weidenden Valtellina-Kühen hergestellt werden.

Das ursprüngliche Produktionsgebiet war wohl das Val Gerola. Gemäss Ueberlieferung stammt der Name "Bitto" vom gleichnamigen Fluss, welcher das Val Gerola-Tal durchfliesst.

Die Milch wird sofort nach dem Melken in den Almhütten verarbeitet und die Formen werden in extra dafür vorgesehenen Steinbecken aufbewahrt, in denen sie bis zum Ende des Sommers, wenn die Herden wieder ins Tal getrieben werden, reifen.
Der „Bitto“- Käse wird in dem berühmten Liber Laticiniorum aus dem 14. Jh. erwähnt, doch einige Dokumente aus dem Archiv erlauben die Annahme, dass er bereits ab dem 11. Jh. gebräuchlich war.
Das traditionelle Fest wird nun schon seit gut dreissig Jahre abgehalten und gehört mittlerweile zum bekanntesten Bergkäse-Fest des Veltlins (Valtellina).Bei diesem echten Volksfest „Sagra del Bitto“ hat man die Möglichkeit den Bergkäse zu degustieren und die Darbietungen der zahlreichen folkloristischen Musik- und Tanz –Gruppen zu geniessen.

Mehr Informationen über die Herstellung und Bedeutung des Bitto finden Sie unter:
www.bittocheese.com

Detaillierte Infos zu „Sagra del Bitto“ und Programm finden Sie hier!

Valtellina Spezialitäten-Tipp:
Nudeln aus Mehl,Eier und Sforzato Wein, angemacht mit Bitto Käse, Butter und Rahm.
Das genaue Rezept mit Bitto-Käse zu Fettucine allo Sforzato con fonduta di Bitto könne Sie hier nachlesen.

 



Größere Kartenansicht


Aktuelles

Morbegno in Cantina Weinfest

16.09.2017 - Wochenende 30. September und 1. Oktober, sowie am 6, 7, 8, 14, 15, Oktober 2017 Weinkellerfest Morbegno in Cantina. [mehr]

Festival Pianomaster Gravedona

16.09.2017 - Vom 1. September bis 13. Oktober 2017, 7 Konzerte mit internationalen Künstlern. [mehr]

Madesimo Bikepark

29.03.2017 - Made 4Fun Bikepark un Madesimo mit 6 Abfahrtsrouten. Kinder finden ihren Spass im SKILL-Park. [mehr]

Comer See Baden GUT

20.03.2017 - Bericht in der Zeitung „La Provincia di Como“  bestätigt die verbesserte Wasserqualität am Comer See. [mehr]

Seil-/Bergbahnen Fahrpläne

03.03.2017 - Die neuen Fahrpläne für die Seilbahnen des Comer See-Gebietes sind jetzt erschienen. [mehr]

Flughafentransfer zum Comer See

03.01.2017 - Flughafen-Transfer, Busshuttle, Flughafenbustransfer, Taxiunternehmen [mehr]

Tipps zu Bootfahren / Angeln Comer See

03.01.2017 - Alle Schifffahrtsregeln für den Comer See und was man übers Angeln am Comer See wissen muss. [mehr]

EXKLUSIV TIPP: Urlaub im Weinberggehöft

22.07.2016 - Komfortable Ferienwohnungen mit Pool in ehemaligen Weinberggehöft mit Weinkeller. [mehr]