Der Comer See

Gartenpark der Villa Balbianello mit uralten Bäumen.

Gartenpark der Villa Balbianello mit uralten Bäumen.

Comer See ABC

Orte am Comer See

Die schönsten Orte und Städte am Comer See von den beschaulichen Bergdörfern um Livo bis zum mondenän Bellagio.

Acquaseria am Comer See

Acquaseria ist der Hauptort der Gemeinde-Verbundes San Siro und liegt am Westufer im mittleren Teil des Comer Sees, in der Nähe von Menaggio.  Im Ort Acquaseria hat es Geschäfte und Restaurants. Über eine kleine Sti...

Allgemeine Infos über das Gebiet Comer See / Provinz Como

Der Lago di Como auch Lario genannt gilt als der schönste See der Oberitalienischen Seen . Der Comer See, rund 50 km nördlich von Mailand gelegen, stellt neben dem Gardasee und dem Lago Maggiore den drittgrössten See der drei Grossen d...

Argegno am Comer See

Argegno ist eine Orstschaft mit 692 Einwohner (Stand 2009) in der italienischen Provinz Como,Region Lombardei, am Comer See. Der Ort Argegno liegt am Anfang des schönen Tales d’Intelvi, welches vom Comer See zum Luganer See f&uu...

Bellagio am Comer See

Die Ortschaft Bellagio wird auch die 'Perle des Lario' genannt und liegt auf der schmalen Halbinsel an der Spitze des Lariano-Dreiecks (Tridente Lariano), das die beiden südlichen Seearme nach Como und Lecco teilt. Das von den Rö...

Bellano am Comer See

Bellano (3300 Einwohner) liegt etwa in der Mitte des Ostufers. Colico 15 km nördlich, Varenna 5 km südlich. Das vom Tourismus weitgehend unberührte Städtchen ist eines der nettesten am See. Die verwinkelte Altstadt liegt zwischen ...

Blevio

Blevio ist eine Gemeinde mit 1272 Einwohner. Der Ort befindet sich in der Italienischen Provinz Como in der Region Lombardei. -Nachbargemeinden:Die weiteren Orte in der Nähe von Blevio sind: Torno, Sam Maurizio -Schutzpatron: SA...

Brienno

Höhe: 203 m Einwohner: 491 Gemeindeamt: Via Regina Teodolinda, 70 22010 BRIENNO (CO). Tel.: 031 814335 Dorfbeschreibung Kleines Dorf mit Häusern, die untereinander durch Gässchen vernetzt sind, und mit Stiegen, die das Seeufer und den...

Brunate (Como)

Brunate (715 m) ist dank seiner Panoramalage hoch über der Stadt Como ein beliebtes Ausflugsziel. Der Blick schweift über den unteren Arm des Comer Sees, die Stadt selbst und weit über die Poebene bis zu den Viertausendern des Alpenwes...

Brunate am Comer See

Brunate hat 1769 Einwohner und grenzt direkt an an die Stadt Como in der Lombardei.In prächtiger Lage auf 500 Meter Höhe beherrscht Brunate die Stadt Como und den Comer See. Seine Höhenlage, in der Vergangenheit strategisch bdeutsam, m...

Cadenabbia - Griante

Es ist ein kleiner , aber wohl einer der berühmtesten Orte am See. Das idyllische Dorf am Westufer des Comer See ist in zwei Ortsteile aufgeteilt. Cadenabbia ist direkt am am See gelegen, Griante das historische Viertel etwas höher a...

Carate Urio

Höhe: 204 mGemeindeamt: tel.: 031 400691Dorfbeschreibung:Der Uferstraße entlang ist durch die Ausbreitung des Siedlungsgebiets schlussendlich eine einzige zusammengewachseneGemeinde mit dem großen Ort Carate entstanden. Römische...

Cernobbio

Höhe: 200 m Gemeindeamt: CERNOBBIO. Tel.: 031 343211 Dorfbeschreibung Liegt mit seinen Ortsteilen Piazza Santo Stefano, Rovenna, Casnedo am Fuße des Monte Bisbino. Reicht von der Punta del Pizzo bis zum Fluss Breggia, ist 5 km von Como en...

Chiavenna am Comer See

Das Städtchen am Chiavenna am südlichsten Zipfel des Bergells verspricht Italianità pur. Der Baustil ist mediterran, in den Gärten blühen Oleander und Jasmin. Die beste Adresse für Caffè und Gelati ist die ...

Colico am Comer See

Colico mit dem imposanten Monte Legnone im Norden des Comer See. Das Städtchen hat 6.230 Einwohner, Höhe: 218 m. Bahnstation: Colico. Colico liegt schön am Comer See, in sanfter Hanglage am Nordzipfel des Comer Sees, zu Füß...

Colonno am Comer See

Das malerische Dorf Colonno in der Provinz Como mit seinen ca. 550 Einwohnern liegt direkt am Comer See am Fusse des Monte Costone. Es erstreckt sich entlang der Via Regina, zwischen Argegno und Sala Comacina bei der Punta Balbianello . Diese Geg...

Dervio am Comer See

Das beschauliche Städtchen am nördlichen Ostufer  (2770 Einwohner Stand 2010) ragt halbkreisförmig auf einer Halbinsel in den Comer See hinein. Colico 10 km nördlich, Bellano 4 km südlich. Im Ort hat es ein Segelzentrum,...

Domaso am Comer See

Das ehemalige Fischerdorf, heute ein gefragter, noch überschaubarer, lebendiger Ferienort, liegt am Nordufer des Comer Sees. Gravedona 2 km westlich, Menaggio 20 km südlich. Herrlicher Blick über den ganzen nördlichen und mittlere...

Dongo am Comer See

Dongo ist eine Kleinstadt mit 3492 Einwohner (Stand 2009) in der italienischen Provinz Como,Region Lombardei, am Comer See. -Nachbargemeinden:Die weiteren Orte in der Nähe von Dongo sind:Musso, Consiglio di Rumo, Gravedona, Garzeno, Germasino u...

Dorio - Corenno Plinio am Comer See

Das kleine See-Dörfchen Dorio (352 Einwohnern Stand 2009) mit dem Ortsteil Corenno Plinio (siehe Foto) liegt an Hanglage schön am Nordzipfel des Comer See. Direkt am Fuße des Monte Legnone. Dorio ist ein verträumter typisch ...

Dosso del Liro am Comer See

Höhe: 622 m Gemeindeamt: Piazza della Chiesa 22010 DOSSO DEL LIRO (CO). Tel.: 0344 89941 Dorfbeschreibung Das rustikale Dorf mit derben Steinhäusern und Gässchen dazwischen liegt am offenen und sonnigen Ufer, das durch das Zusammentre...

Garzeno am Comer See

Höhe: 643 m Gemeindeamt: Piazza della Chiesa 22010 GARZENO (CO). Tel.: 0344 88081 Dorfbeschreibung Letzte Siedlung auf dem Weg zum Passo di San Jorio. Der windgeschützte Ort zeichnet sich durch ein mildes und trockenes Klima. Der alte Kern...

Gera Lario

Gera Lario ist der nördlichste Ort am Nordufer des Comer Sees, gegenüber von Colico (9 km) und 7 km nordöstlich von Gravedona gelegen. Die hübsche Seepromenade geht über in den Freizeitbereich mit Jachthafen, Seestrand mit be...

Gravedona schönes Städtchen am Comer See

Gravedona ist eine Kleinstadt mit 2779 Einwohnern (2010) in der Provinz Como in der Lombardei am Comer See.Gravedona liegt am Fusse des Sasso Pelo auf einer Landzunge am Ende des Liro-Tales und ist der bedeudenste historische Ort am Nordende vom Come...

Isola Comacina

Nicht weit vom Ufer entfernt, gegenüber der Dörfchen Ossuccio und Sala Comacina, liegt Isola Comacina, die einzige Insel des Comer Sees . Auf der Insel befinden sich Reste der großen Basilika "S. Eufemia" (10. Jh. - verwüstet w&a...

Laglio am Comer See

Am süd-westlichen Arm des Comer See befindet sich die Ortschaft Laglio.Das kleine  Dorf am Comer See  in der Provinz Como hat 945 Einwohner (Stand 31. Dezember 2009), seine Fläche beträgt 6 km².Sehenswert:...

Lago di Mezzola

Der Lago di Mezzola (3 km lang, knapp 2 km breit) liegt etwa 5 km nördlich des Comer Sees, auf gleicher Seehöhe (199 m), und mit diesem durch den breiten Fluß Mera verbunden. Das flache Schwemmland zwischen den beiden Seen ist zu großen Teilen Na...

Lecco Stadt am Comer See

Einwohner: 51.160, Höhe: 214 m, Bahnstation: Lecco. Bergbahnen: Seilbahn, Skilift. Die bedeutende Stadt Lecco befindet sich am südöstlichen Ufer des gleichnamigen Seitenarmes des Comosees, gerade dort, wo der Adda den See verlasst, um...

Lenno am Comer See

Malerischer Ort mit einer wunderbaren Lage um die "Baia di Venere" geformt von der Halbinsel von Lavedo. In Lenno gibt es mehrere religiösen Gebäude, die als wichtige Kunstwerken beschaut werden, sowie am Dorfplatz, die Krypta der Kirche S....

Lezzeno am Comer See

Lezzeno ist eine kleine Ortschaft mit 2047 Einwohner (Stand 2009) am Comer See , in der italienischen Provinz Como /Lombardei. Lezzeno ist auch das Heimatort des Ruder-Weltmeisters Daniele Danesin, wie eine Strassentafel im Dorf s...

Lierna

Kleiner Ort 6 km südlich von Varenna. Schöner, kleiner Strand (Kiesel, Gras) nahe beim nördlichen Ortsausgang. Im Ort: Geschäft, Restaurant, Bahnhof mit Verbindung nach Lecco, Mailand. Der nördliche Nachbarort von Varenna lie...

Livo am Comer See

Höhe: 639 m Gemeindeamt: Piazza della Vittoria 22010 LIVO (CO). Tel.: 0344 89761 Dorfbeschreibung In mittlerer Höhe auf der rechten Talseite des gleichnamigen Bachs gelegen, der den Gipfeln der westlichen Mesolcina Gebirgskette entspringt....

Lugano am Luganer See

Einwohner: 29.000, Höhe: 273 m,. Busverbindung, auch internationale Linien, mit den lombardischen Städten Varese, Ponte Tresa und Luino. Bahnstation: Lugano. Bergbahnen: Monte San Salvatore, 912m, und Monte Srè, 933 m. Die hübs...

Mandello del Lario am Comer See

Einwohner: 10.296, Höhe: 214 m. Bahnstation: Mandello del Lario. Der Urlaubsort Mandello del Lario liegt auf dem Schwemmland des Torrente Meria, der aus dem gleichnamigen Tal kommt, das sich tief in die Flanken der Grigne einschneidet. Diese Gr...

Menaggio am Comer See

Menaggio ist der Hauptort am mittleren Comer See. Der malerische Ferienort Menaggio ist der Mittelpunkt am Westufer des Comer Sees und bildet den nördlichen Abschluss der Riviera Tremezzina, jenem etwa 8 km langen Uferabschnitt, an dem sich die...

Moltrasio am Comer See

DorfbeschreibungDas Dorf hat sich das gewundene Seeufer entlang entwickelt. Vom See aus gesehen wird Moltrasio vom weiten Blick auf die Villa Passalaqua beherrscht. Es ist ein traditionsreicher Ferienort mit zahllosen Herrschaftsvillen. Hier fand Vi...

Montagnola

Montagnola und das Tessin waren für Hermann Hesse seine Wahlheimat, ein Ort, wo er zu seiner Schaffenskraft zurückfand. Der spätere Nobelpreisträger schrieb in Montagnola, wo er bis zu seinem Tod 1962 lebte, Bestseller wie »...

Musso

Kleiner Ort am nördlichen Westufer des Comer Sees. Menaggio 13 km südlich, Gravedona 5 km nördlich. Das winzige, verwinkelte Ortszentrum schmiegt sich an einen in den See hineinragenden Felsvorsprung. An den Hängen oberhalb schöne, ruhige Wohnge...

Naro / Santa Croce

Naro ist ein kleiner Weiler (700 m), hoch über Gravedona an den Hängen des Berges Sasso Pelo, liegt im lichten Laubwald und besteht ausschließlich aus Rustici (Natursteinhäuser), nur ein einziges Haus ist dauerbewohnt. Wanderungen auf nicht mar...

Nesso

Kleiner Ort (ca. 1500Einwohner) mit hübschem Ortsbild, zwischen Como (16km südlich) und Bellagio (14km nördlich) am schmalen Seearm von Como. Der See erreicht hier mit über 400m seine größte Tiefe. Sehenswert im Ort un...

Novate Mezzola

Der kleine Ort liegt am Nordufer des Sees, am Ausgang des Codera-Tals, vor der spektakulären Kulisse steil aufragender, teils bewachsener Felswände mit hohen Wasserfällen. Freitags Wochenmarkt. Der Lido am See bietet Naturstrand (Sand, Rasen, Kies...

Ossuccio

Abtei San Benedetto in der Val Perlana: im oberen Teil der Val Perlana, gibt es schon rund um das Jahr 1000. Ende des 13.Jhdts verlassen die Benediktinermönche das Kloster, um in die Abtei Acquafredda zu ziehen. Der Ort bleibt etliche Jahre verl...

Peglio oberhalb Gravedona

Peglio ist ein kleines Dorf (650 m) auf einer Sonnenterrasse über dem Städtchen Gravedona (6,5 km). Grandioses Panorama über den ganzen oberen und mittleren Comer See. Im kleinen Dörfchen hat es 2 kleine Alimentari-Geschäfte...

Pianello Lario

Das Dorf Pianello del Lario mit seinen zahlreichen Ortsteilen, liegt unmittelbar südlich von Musso, die lockere Bebauung geht ineinander über. Badestrand (Kiesel) mit guten Surf-/Segelbedingungen beim Ortsteil Calozzo. Empfehlenswert eine ...

Piona

Der Laghetto di Piona bildet eine natürliche Bucht im Nordosten des Comer See in der Nähe von Colico und bietet den Anblick einer noch unberührten Landschaf mit schönen Badestrand. In Piona bildet der Comersee einen kleinen Binnensee (Fläche ca....

Porlezza

Einwohner: 3.928, Höhe: 275 m. Bahnstation: Como (43 km). Der am nordöstlichen Ufer des Luganosees gelegene Ort verteilt sich auf dem Schwemmland des Torrente Rezzo. Der Ort ist guter Ausgangspunkt für Wanderungen in den umliegenden Erhebungen un...

Samolaco

Die weitläufige Streugemeinde liegt im unteren Valchiavenna. Der Name geht auf das lateinische summus lacus (oberhalb des Sees) zurück. Tatsächlich mündet hier der Gebirgsfluß Mera in den Lago di Mezzola (siehe unsere Ausschreibung). In den Haup...

San Carlo

San Carlo gehört zur Gemeinde Gravedona....

San Fedele Intelvi

ist ein lebhaftes Zentrum in der Nähe des Schweizer Ufers des Luganer Sees und gemeinsam mit Lanzo ist es das wichtigste Dorf der gesamten Valle d’Intelvi. Es ist ein schöner Ferienort, der zahlreiche Sportarten anbietet. Sehenswert Kirche Sant...

San Siro

Der Gemeinde-Verbund San Siro (1804 Einwohnern Stand 2009) wurde im Jahre 2003 vollzogen , beinhaltet 10 beschauliche Dörfer am Westufer des Comer Sees, liegt 5-7 km nördlich von Menaggio und 12 km südlich von Gravedona. A...

Santa Maria-Rezzonico

Santa Maria-Rezzonico liegt am Westufer des Comer Sees, Provinz Como, Einwohner: 1.086. Im Jahre 2003 hat die Ortschaft sich mit Acquaseria zum neuen Gemeindeverbund San Siro fusioniert. Die Ortsteile der einstigen Gemeinde Santa Maria-Rezzoni...

Schignano

Höhe: 598 m Einwohner: 800 Gemeindeamt: Via Gobbi, 42 22020 SCHIGNANO (CO). Tel.: 031 819603 Dorfbeschreibung Einwohnerreiches Dorf der Valle Intelvi mit 7 Ortsteilen: Occagno, Retegno, Aurascio, Perla, Vesbio, Almanno, Moldrio. Der uralte Ursprung...

Segna

Senga ist ein Teilort von Gravedona und liegt oberhalb von San Carlo .Vom kleinen Hügel neben der Kirche S. Lorenzo hat Segna aus hat man auf der südwerts gerichteten Seite einen schönen Blick über den Comersee bis hin zu Bellagio...

Sorico

Die nördlichste Orschaft am See liegt im Grünen an d er Mündung des Flusses Mera. Sorico ist praktisch zusamengebaut mit Gera Lario, welche eine grosse neue Sport-Hafenanlage besitz. Auf der anderen Seite des Flusses beginnt das Natur...

Stadt Como in Italien am Comer See

Como Provinzhauptstadt  Einwohner: 87.000 Höhe: 201 m Bahnstation: Como Bergbahnen: Standseilbahn Brunate   Das reizende lombardische Städtchen Como Iiegt in lieblicher Position in einer Mulde am westlichen untersten Ufer d...

Stazzona

Oberhalb von Dongo, auf den terrassierten Hängen eines charakteristischen Bergrückens, liegen die Dörfer Stazzona, Germasino und Garzeno. Im Gegensatz zu anderen Bergdörfern am Comer See sind diese noch richtig bewohnt und lebendig. Geschäfte, R...

Tremezzo

Einwohner: 1.393, Höhe: 225 m,. Bahnstation: Como (30 km). Der reizende Ort liegt am westlichen Ufer des Comosees. Tremezzo ist ein anerkannter Ferienaufenthaltsort zu jeder Jahreszeit. Die Lieblichkeit des Ortes zusammen mit dem milden gesunden...

Valchiavenna

Das knapp 15 km lange Valchiavenna erstreckt sich nördlich des Lago di Mezzola bis nach Chiavenna. Dieses reizvolle Städtchen mit hübscher Altstadt und einem regional bedeutenden Weinfest (Anfang September) ist Reisenden als Ausgangspunkt zu Maloj...

Varenna

Knapp 1000 Einwohner, liegt 20 km nördlich von Lecco, in der Mitte des Ostufers, gegenüber von Menaggio und Bellagio. Varenna kann man wohl als den malerischsten und hübschesten Ort am Comer See bezeichnen. Dies liegt zum einen an der überaus re...

Vercana

Die Gemeinde Vercana am Comer See breitet sich mit ihren Fraktionen an den sonningen Südhängen des Sasso Canale aus und liegt am Westufer des oberen Comersee’s, auch Alto Lario genannt. Vercana mit den Ortsteilen Vico, Cassera ,Arbo...

Beliebte Themen A-Z

Allerlei Wissenswertes

Nützliche Infos für Urlauber von der Abfallentsorgung bis zu Zugsfahrpläne. Und alles...

Mehr anzeigen

Ausflugstipps, Sehenswürdigkeiten, Seil-/Bergbahnen

Wir zeigen Ihnen wo der Comer See am schönsten ist. Sie finden nachfolgend eine Auflistung von ...

Mehr anzeigen

Bücher und Karten Comer See

Comer See Karten und Bücher finden Sie hier. Bereiten Sie Ihren Urlaub vor oder wählen Sie...

Mehr anzeigen

Gastronomie und Rezepte

Typische Gerichte der Region Comersee werden Ihnen in ausgewählten Restaurants rund um den See ...

Mehr anzeigen


Geschichtsführer: Historie entdecken

Besonders der mittlere und obere Teil des Comer See, sind Zeugen einer wechselvollen Geschichte und ...

Mehr anzeigen

Kunsthandwerk

Edle Seide, Mode und Amaretti. Beim Kunsthandwerk ist es oft nicht einfach, den Unterschied zwischen...

Mehr anzeigen

Kurioses und Interessantes vom Comer See

Allerelei Informationen und Videos über den Comer See...

Mehr anzeigen

Museen, Paläste, Villen und Parks

Reiche Kaufleute ließen sich rund um den Comer See prunkvolle Villen und Parks erbauen –...

Mehr anzeigen


Natur und Klima am Comer See

Das Comersee-Klima ist im Allgemeinen im Frühling und Herbst mild und sonnig,im Sommer heiss un...

Mehr anzeigen

Orte am Comer See

Die schönsten Orte und Städte am Comer See von den beschaulichen Bergdörfern um Livo ...

Mehr anzeigen

Ortspläne und Stadtpläne

Stadt- und Ortspläne von den wichtigeren und größeren Städten und Ortschaften d...

Mehr anzeigen

Promis und andere interessante Leute

Nicht nur Hollywoodstars, auch interessante Leute hat es am Comer See, die mit besonderen Leistungen...

Mehr anzeigen


Ratgeber Italien

Unter der Rubrik "Ratgeber Italien" finden Sie interessante und nützlche Infos zu rec...

Mehr anzeigen

Shopping-Tipps Comer See

Die Einkaufswelt am Comer See bietet schicke Designerläden, Outletshops und Genüsse aus K&...

Mehr anzeigen

Sport- und Freizeit von A-Z

Die Landschaft des Comer See bietet Wanderungen und Biketouren nach jedem Geschmack. Für Sportl...

Mehr anzeigen

Unterhaltung und Nightlife

Unsere Ausgehtipps für einen aussergewöhnlichen Abend am Comer See. Damit Sie das Nightlif...

Mehr anzeigen


Unterkünfte am Comer See

Ferien im Ferienhaus oder Ferienwohnung: Die ideale Lösung für diejenigen, die ihren Urlau...

Mehr anzeigen

Veranstaltungen und jährliche Feste am Comer See

Hier finden Sie alle wichtigen jährliche Feste und Veranstaltungen rund um den Lago di Como alp...

Mehr anzeigen


Aktuelles

Sommerabend-Märkte Domaso

14.06.2017 - Domaso von 6. Juli bis 31.August 2017 jeden Donnerstag. [mehr]

Sommerfahrplan Schiff und Bus

01.06.2017 - Die Sommer-Fahrpläne 2017 für Schiff und Bus sind jetzt da. [mehr]

Madesimo Bikepark

29.03.2017 - Made 4Fun Bikepark un Madesimo mit 6 Abfahrtsrouten. Kinder finden ihren Spass im SKILL-Park. [mehr]

Comer See Baden GUT

20.03.2017 - Bericht in der Zeitung „La Provincia di Como“  bestätigt die verbesserte Wasserqualität am Comer See. [mehr]

Seil-/Bergbahnen Fahrpläne

03.03.2017 - Die neuen Fahrpläne für die Seilbahnen des Comer See-Gebietes sind jetzt erschienen. [mehr]

Flughafentransfer zum Comer See

03.01.2017 - Flughafen-Transfer, Busshuttle, Flughafenbustransfer, Taxiunternehmen [mehr]

Tipps zu Bootfahren / Angeln Comer See

03.01.2017 - Alle Schifffahrtsregeln für den Comer See und was man übers Angeln am Comer See wissen muss. [mehr]

EXKLUSIV TIPP: Urlaub im Weinberggehöft

22.07.2016 - Komfortable Ferienwohnungen mit Pool in ehemaligen Weinberggehöft mit Weinkeller. [mehr]