Der Comer See

Mitnahme von Fahrrad im Zug und Schiff

Comer See ABC

Mitnahme von Fahrrad in Zug in Italien

Die Bestimmungen hinsichtlich der Mitnahme von Fahrrädern auf Zügen variieren pro Land und in einigen Fällen sogar pro Zug. Manchmal können Fahrräder kostenlos mitgenommen werden. Oftmals ist der Kauf eines separaten Tickets für das Fahrrad/Bike im Bahnhof erforderlich. In einigen Zügen befinden sich Sonderabteile für Fahrräder. Es können Bestimmungen vorliegen, die besagen, dass man Fahrräder nur außerhalb der Stoßzeiten mitbringen darf. Weitere Informationen hinsichtlich des Transports von Fahrrädern in einigen Ländern finden Sie auf der Website von railpassenger.info bzw. auf den Websites der Nationalen- Bahngesellschaften.

Tipps für Reisende mit Fahrrad 
In Italien sind generell Fahrräder in Zügen Treni-Italia erlaubt

Achtung: In den Fernverkehrszügen ( IC-EC, Pendolino usw.) wird es schon schwieriger, da kommt man ohne Reservierung für den Stellplatz wahrscheinlich nicht rein. In vielen der Hochgeschwindigkeitszüge sind keine Fahrräder erlaubt. Ob Sie in Ihrem Zug Fahrräder mitnehmen dürfen entnehmen Sie bitte einem Online-Fahrplan .
Zusätzlich zur Eingabe Ihres Zielorts und dem Abfahrtstag können Sie die Option „Fahrradtransport erforderlich" wählen. Das System wird Ihnen dann Züge anzeigen, in denen ausreichend Platz für den Transport einer bestimmten Anzahl von Fahrrädern besteht.

Tipp:
Die Räder müssen selbst ein- und ausgeladen werden. Gepäck solltet Ihr abbauen, wenn der Gepäckwagen leer ist dann könnt Ihrs auch drauflassen.
Grundsätzlich sind die Schaffner nicht sehr von den Radlern erbaut. Manchmal sind auch Züge zur Radbeförderung ausgeschrieben und haben dann kein Gepäckabteil. Wenn dies der Fall ist die Räder im letzten Waggon bei der letzten Tür einladen!

Nützliche Informationen für Passagiere mit Fahrrädern:

Möglichkeiten des Fahrradtransportes (mit Preisen) neben der Fahrradmitnahme im Zug, wie z.B. Mitnahme als Traglast, Fahrradverleih, Fahrradversand
Teilweise befördern auch andere Gesellschaften Fahrräder. Siehe dazu Website Omnia Express: http://www.omniaexpress.it/ und Telefon +39 06 49202309.

Andere Services um Fahrräder (z.B. Fahrradparkplätze)
Beachten Sie dazu die Website von Grandi Stazioni, der für die 13 bedeutendsten italienischen Bahnhöfe zuständige Ferrovie dello Stato Tochtergesellschaft:
http://www.grandistazioni.it/client/

Externer Ansprechpartner / Hotline für Fragen (unterteilt nach Regionalverkehr und Fernverkehr)
Trenitalia website: http://www.trenitalia.com/en/servizi_per/viaggiare_con_bici/index.html Trenitalia Call Center: 892021 (derzeit nur von Italien aus erreichbar)

Links zu Amici della Bicicletta Italia:
Nutzen Sie hierzu die Website von FIAB Federazione Italiana Amici della Bicicletta.

Tipps für Mitnahme von Fahrrad aufs Schiff
Die Schifffahrtsgesellschaft „Navigazione del Lago di Como“ transportiert Fahrräder gegen eine Fahrpreisgebühr auf:
-Passagier-Schiffen und Auto-Fährschiffen zugelassen
-Tragflügelbooten (Schnelldienst) NICHT zugelassen


Aktuelles

Gravedona Chamber Music Festival

14.06.2018 - Gravedona vom1.August bis 31.August 2018 [mehr]

Sagra del Misultin Dervio

14.06.2018 - Samstag 30. Juni und Sonntag 1. Juli in Dervio , Lungolago degli Ulivi. [mehr]

Festival Musica sull’Acqua 2018

14.06.2018 - Vom 30. Juni bis 25. Juli 2018 in Colico, Gravedona, Morbegno, Bellano [mehr]

Sagra di San Giovanni Isola Comacina

14.06.2018 - 23.und 24. Juni Fest des Heiligen San Giovanni Battista in Ossuccio und Sala Comacina. [mehr]

Colico in Cantina 2018

14.06.2018 - Weinfest in Colico 16. 22. und 23. Juni 2018 [mehr]

Sommer-Fahrpläne 2018 für Schiff und Bus

31.05.2018 - Die Sommer-Fahrpläne 2018 für Schiff und Bus sind jetzt da. [mehr]

Splügenpass und Tunnels Schweiz

25.05.2018 - Aktuelle Situation Gotthard-und San Bernardino-Tunnel und Splügenpass. [mehr]

Comer See: George Clooney ist angekommen mit Amal und die Zwillinge

05.05.2018 - Der Hollywood-Star ist dieses Jahr gegenüber früher  vorzeitig  am Ufer des Lario angekommen. Hier wird die Geburtstagsfeier am 6. Mai gefeiert. Und dann  ab zu Filmaufnahmen nach  Sardinien. [mehr]