Der Comer See

Mandello del Lario am Comer See

Comer See ABC

Einwohner: 10.296, Höhe: 214 m. Bahnstation: Mandello del Lario.
Der Urlaubsort Mandello del Lario liegt auf dem Schwemmland des Torrente Meria, der aus dem gleichnamigen Tal kommt, das sich tief in die Flanken der Grigne einschneidet. Diese Gruppe dominiert die Landschaft mit ihren bizarren Spitzen und Türmen ähnlich wie die Dolomiten. In Mandello gibt es mehrere Industriebetriebe, darunter hebt sich eine bekannte nationale Motorradfabrik ab. Der Ort ist günstiger Ausgangspunkt für Wanderungen und Aufstiege in die Grignegruppe.

Sehenswert im Ort und in der Umgebung

Der Santuario della Madonna del Fiume (17. Jh.). Die Pfarrkirche S. Lorenzo, im 17. Jh. umgebaut; sie zeigt Elemente eines früheren romanischen Gebäudes. Im Inneren wertvolle künstlerische Arbeiten.
Die Kirche S. Giorgio mit Freskenzyklus aus dem 15. Jh.

Pfarreikirche

Das Museo del Motociclo "Moto Guzzi".

Spazierwege und Bergtouren

Zum Zucco Petrusio, 1674 m, ab Rongio uber C. Navrec, C. Strambin, vorbei am Rif. Rosalba, ca. 5 Std. Zum Scudo Tremare, 1947 m, über den Ponte di Ferro (Eisenbrucke), durch das Val del Cornone, vorbei am Rif. Elisa und über die Bacchetta di Campione, 1807 m, zum Ziel, ca. 5 - 6 Std. (nur für Geübte).

Zur Grigna Meridionale, 2177 m, von Rongio über das Rif. Rosalba und zum Ziel, ca. 6 - 7 Std.

Auf die Grigna Settentrionale, 2409 m,

Wanderweg durch das Valle Meria, zum Rif. Bietti, dann über die Bocchetta Releccio, 2260 m,

-Nachbargemeinden:
Die weiteren Orte in der Nähe von Mandello del Lario sind: Abbadia Lariana, Ballabio, Esino Lario, LeccoLierna, Oliveto Lario, Pasturo, Valbrona

-Schutzpatron: San Lorenzo 

-Allgemeine-Einrichtungen,Einkaufen:

Gesundheit:

-Krankenhaus      - Ja
-Apotheke            -Ja
-Zahnarzt             -Ja

Oeffentlicher Personenverkehr:
-Bahn                  - Ja
-Bus                    -Nein (Fahrplan)
-Taxi                   -Ja
-Schiff/Fähre        -in Lecco(10,9 km) (Fahrplan)

-Sehenswert im Ort und Umgebung/kirchen:
die Resinelli-Ebenen, wo man heute noch einen antiken Turm besichtigen kann, der dafür berühmt ist, 1154 Barbarossa beherbergt zu haben,als er die Stadt eroberte. Das Museo del Motociclo "Moto Guzzi". Der Santuario della Madonna del Fiume (17. Jh.). Die Pfarrkirche S. Loren¬zo, im 17. Jh. umgebaut;sie zeigtElemente eines früheren romanischen Gebäudes. 1m Inneren wertvolle künstlerische 
Arbeiten. Die Kirche S. Giorgio mit Freskenzyklus aus dem 15. Jh

Mandello lario Pfarreikirche

-Uebernachtung: 

-Campingplatz    - Ja
-Ferienwohnung   -Ja


-Essen und Trinken:

Ristorante Bed And Breakfast Mamma Ciccia

Tipp: siehe auch -Restaurantführer Comer See


-Nützliches und Praktisches von Mandello del Lario
Höhe: 200 m s.l.m.
koordinaten: 45° 58′ N, 9° 12′ O'
Postleitzahl: 22016
Telefon-Vorwahl: 0344
Webseite der Gemeinde/Stadt:http://www.mandellolario.it/


Größere Kartenansicht


Aktuelles

Gravedona Chamber Music Festival

14.06.2018 - Gravedona vom1.August bis 31.August 2018 [mehr]

Sagra del Misultin Dervio

14.06.2018 - Samstag 30. Juni und Sonntag 1. Juli in Dervio , Lungolago degli Ulivi. [mehr]

Festival Musica sull’Acqua 2018

14.06.2018 - Vom 30. Juni bis 25. Juli 2018 in Colico, Gravedona, Morbegno, Bellano [mehr]

Sagra di San Giovanni Isola Comacina

14.06.2018 - 23.und 24. Juni Fest des Heiligen San Giovanni Battista in Ossuccio und Sala Comacina. [mehr]

Colico in Cantina 2018

14.06.2018 - Weinfest in Colico 16. 22. und 23. Juni 2018 [mehr]

Sommer-Fahrpläne 2018 für Schiff und Bus

31.05.2018 - Die Sommer-Fahrpläne 2018 für Schiff und Bus sind jetzt da. [mehr]

Splügenpass und Tunnels Schweiz

25.05.2018 - Aktuelle Situation Gotthard-und San Bernardino-Tunnel und Splügenpass. [mehr]

Comer See: George Clooney ist angekommen mit Amal und die Zwillinge

05.05.2018 - Der Hollywood-Star ist dieses Jahr gegenüber früher  vorzeitig  am Ufer des Lario angekommen. Hier wird die Geburtstagsfeier am 6. Mai gefeiert. Und dann  ab zu Filmaufnahmen nach  Sardinien. [mehr]