Der Comer See

Gera Lario

Comer See ABC

Gera Lario ist der nördlichste Ort am Nordufer des Comer Sees, gegenüber von Colico (9 km) und 7 km nordöstlich von Gravedona gelegen. Die hübsche Seepromenade geht über in den Freizeitbereich mit Jachthafen, Seestrand mit befestigtem Seeufer, sehr großer Liegewiese, öffentlichem Freibad ( € 5 pro Erwachsener/Tag, Stand 2006), Surfschule mit Materialvermietung und Kinderspielplatz. Gera Lario gilt - wie seine Nachbarorte - als ausgezeichnetes Surf- und Kite-Surf-Revier. Der nach Süden ausgerichtete Ort ist guter Ausgangspunkt für Ausflüge beidseitig des Sees, ins Veltlin sowie für anspruchsvolle Bergwanderungen ab den oberhalb gelegenen Bergdörfern Bugiallo und Montemezzo.

Aktuelles

Luxuriöse Ferienresidenz mit Hallenbad und Sauna

17.04.2018 - Das moderne Wellness Resort Valarin in Vercana oberhalb von Domaso ist nach 2-jähriger Bauzeit eröffnet worden. [mehr]

Schifffahrplan Frühling Comer See

31.03.2018 - Der neue Schiffsfahrplan für den Fühling 2018 ist da. [mehr]

Nudel-Fabrik Moro Chiavenna - 150 Jahre

11.02.2018 - Wenn die Veltliner Nudel- Spezialitäten aus Buchweizen  „Pizzoccheri von Valtellina“, die in ganz Italien bekannt und geschätzt sind und sogar im Ausland, ist es sicher ein Teil des Verdienstes des Pastificio di Chiavenna Moro Pasta. [mehr]

Madesimo Bikepark

29.03.2017 - Made 4Fun Bikepark un Madesimo mit 6 Abfahrtsrouten. Kinder finden ihren Spass im SKILL-Park. [mehr]

Comer See Baden GUT

20.03.2017 - Bericht in der Zeitung „La Provincia di Como“  bestätigt die verbesserte Wasserqualität am Comer See. [mehr]

Seil-/Bergbahnen Fahrpläne

03.03.2017 - Die neuen Fahrpläne für die Seilbahnen des Comer See-Gebietes sind jetzt erschienen. [mehr]

Flughafentransfer zum Comer See

03.01.2017 - Flughafen-Transfer, Busshuttle, Flughafenbustransfer, Taxiunternehmen [mehr]

Tipps zu Bootfahren / Angeln Comer See

03.01.2017 - Alle Schifffahrtsregeln für den Comer See und was man übers Angeln am Comer See wissen muss. [mehr]