Der Comer See

Domaso am Comer See

Comer See ABC

Das ehemalige Fischerdorf, heute ein gefragter, noch überschaubarer, lebendiger Ferienort, liegt am Nordufer des Comer Sees. Gravedona 2 km westlich, Menaggio 20 km südlich. Herrlicher Blick über den ganzen nördlichen und mittleren See, beherrscht von der gegenüberliegenden Pyramide des Monte Legnone (2609 m). Domaso verweist gerne auf das angenehme milde Klima, gefördert durch den Südwind Breva, der regelmäßig ab den späten Vormittagsstunden weht. Der Strand bietet gute Bade- und sehr gute Surf, Kite-Surf und Segelbedingungen. In der Saison umfangreiches Sportangebot: Segel/Surfschulen (auch deutschsprachig), Wasserskizentrum, Tennisplätze, Minigolf, Mountainbike-Schule mit Radvermietung. Das touristische Angebot wird ergänzt durch überdurchschnittlich viele Restaurants, Bars und einige Diskotheken. Schiffsanleger (Linienschiffe, Tragflügelboote) mit Verbindung zu den Orten des Comer Sees.

-Nachbargemeinden: Colico (Provinz Lecco), Gravedona, Livo, Peglio, Vercana und Dongo.

Einwohner: 1.487

Schutzpatron: San Bartolomeo 

Allgemeine-Einrichtungen

Gesundheit: 
-Krankenhaus -in Gravedona(3,2 km) 
-Apotheke -JA     
-Zahnarzt -in Gravedona(3,2 km)  

Oeffentlicher Personenverkehr:
-Bahn  -in Dubino(9,4 km)
-Bus   -JA
-Taxi  -in Colico(13,8 km)
-Schiff/Fähre  -JA 
-Boothafen-JA      
-Fahrradverleih -ja
-Segelschule-JA
-Windsurfen -JA
-Bootsvermietung-JA
-MTB/Bikes mieten -Mountainbikes(Camping Paradiso Tel 0344 96 160)
-Yachthafen-ja

-Uebernachtung:
-Campingplatz -JA    
-Ferienwohnung-JA

-Badestrand/Sportmöglichkeiten:
-Reiten-in Gravedona(3,2 km)(Hotel Regina - Romantic & Beach Hotel)
-Golfen -in Grandola ed Uniti(23,3 km)        
-Tennis- ja

-Wochenmarkt:
Jeden ersten und dritten Dienstag ist in Domaso Markt (von 8-17 Uhr) und jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat ist in Gravedona Markt.

-Sehenswert im Ort und Umgebung / Kirchen:

Pfarrkirche St. BARTHOLOMEW  Diese Veränderungen waren nicht so gut wie nichts barocken Schwimmwesten romanische Kirche gehalten , während einige gut erhaltene Beispiele der Renaissance. 700 ist voll der reiche Dekoration des Presbyteriums, mit den beiden Fresken an den Wänden Ligari Cesare Valtellina. Sollten auch beachten, die reiche barocke Holzmöbeln, 
darunter der Chor Orgel, die Kanzel und Beichtstuhl. Die Kirche ist das Grab des spanischen Gouverneur der Festung Fuentes gelegen.

Villa Camilla liegt an der Uferpromenade und stammt aus dem 17. Jahrhundert. Die Bauweise ist klassizistisch und das Gebäude repräsentiert optimal die Struktur der Herrenhäuser 
dieser Gegend.Die Villa ist von einem 8000 qm großen Park umgeben mit kleinen 
künstlichen Sandsteinhöhlen des 19. Jahrhunderts und einer Vielfalt an für Domaso 
charakteristischer Vegetation wie Kamelien, Zedern und anderen Nadelhölzern.Einst im Besitz der Sebregondi und anschließend Eigentum der englischen Familie Hill ist sie heute das Rathaus von Domaso.  
Kirche s.bartolomeo 

-Geschichte
Wahrscheinlich von den Römern gegründet, gelangte Domaso im Mittelalter zu gleicher 
Bedeutung wie das Nachbarstädtchen Gravedona mit dem es oft im Streit lag, sowohl aus politischen Gründen, da es nicht auf der Seite Comos stand, als auch wegen religiöser Motive, weil es von der Pfarrei S.Vincenzo unabhängig sein wollte.Sehenswert sind die Votivfresken an den Häuserfronten längs der berühmten Via Regina, die steinernen Eingangsportale und Adelswappen. Sie zeugen vom Wohlstand der Kaufleute und den erworbenen Privilegien. 

 

-Essen und Trinken: 

Restaurant Da Mario
Via Regina, 63
22013 Domaso
Tel: 0344 96309

 

-Nützliches und Praktisches von Domaso
Fläche: 6 km²
Koordinaten: 46° 9'  N, 9° 20' 0    
Postleitzahl: 22013 
Vorwahl: 0344
Website: www.comunedomaso.it


siehe>> Bilder Domaso

siehe auch>> Trödelmarkt Domaso

 


Größere Kartenansicht

Aktuelles

Sommerabend-Märkte Domaso

14.06.2017 - Domaso von 6. Juli bis 31.August 2017 jeden Donnerstag. [mehr]

Sagra di San Giovanni Isola Comacina

01.06.2017 - 24.und 25. Juni Fest des Heiligen San Giovanni Battista in Ossuccio und Sala Comacina. [mehr]

Sommerfahrplan Schiff und Bus

01.06.2017 - Die Sommer-Fahrpläne 2017 für Schiff und Bus sind jetzt da. [mehr]

Madesimo Bikepark

29.03.2017 - Made 4Fun Bikepark un Madesimo mit 6 Abfahrtsrouten. Kinder finden ihren Spass im SKILL-Park. [mehr]

Comer See Baden GUT

20.03.2017 - Bericht in der Zeitung „La Provincia di Como“  bestätigt die verbesserte Wasserqualität am Comer See. [mehr]

Seil-/Bergbahnen Fahrpläne

03.03.2017 - Die neuen Fahrpläne für die Seilbahnen des Comer See-Gebietes sind jetzt erschienen. [mehr]

Flughafentransfer zum Comer See

03.01.2017 - Flughafen-Transfer, Busshuttle, Flughafenbustransfer, Taxiunternehmen [mehr]

Tipps zu Bootfahren / Angeln Comer See

03.01.2017 - Alle Schifffahrtsregeln für den Comer See und was man übers Angeln am Comer See wissen muss. [mehr]