Der Comer See

Argegno am Comer See

Comer See ABC

Argegno ist eine Orstschaft mit 692 Einwohner (Stand 2009) in der italienischen Provinz Como,Region Lombardei, am Comer See.

Der Ort Argegno liegt am Anfang des schönen Tales d’Intelvi, welches vom Comer See zum Luganer See führt. Argegno hat noch ein Mittelalterliches Dorfszentrum mit einer antiken Brücke von großem Interesse. Sie befindet sich dort, wo früher die alte "Strada Regina" verlief.

-Seilbahn Argegno-Pigra:
Ein Erlebnis ist der Aufstieg mit der Seilbahn von Argegno nach Pigra 860m. Von dort oben hat man eine wunderbare Aussicht auf den See und die umliegenden Berge.  Auskunft Tel. 031 82 13 44.

Mehr Infos zu Seilbahn Pigra, sowie Fahrpreise und Betriebszeiten sehen Sie hier.


-Wanderungen:
Denjenigen, die von Pigra aus eine schöne Wanderung unternehmen möchten, raten wir die Route, die von Pigra an der Siedlung Corniga vorbei führt und von hier nach Colonno, Sala Comacina und Spurano absteigt (ca. 2.30 Std.).

-Nachbargemeinden:
Brienno, Colonno, Dizzasco, Pigra und Schignano sowie Lezzeno und Nesso am Südufer des Comer Sees.

-Allgemeine-Einrichtungen:
Krankenhaus in San Fedele(8,8 km)
Zahnarzt:  JA
Apotheke: JA


Uebernachtung: 
-Campingplatz- in Lenno(7,3 km)    
-Ferienwohnung: ja

 

-Spazierwege und Bergtouren:
Argegno ist der Ausgangspunkt für eine Fahrt in die Valle d´Intelvi,eine Hochebene mit weit verstreuten Dörfern.Kunstgeschichtlich ist das Intelvital von größtem Interesse.Steinmetzen und Baumeister die unter dem weiteren Begriff der Comasken zusammengefaßt werden,da sie aus der Umgebung von Como stammten,prägten die Baukunst und Bauplastik der Lombardei und angrenzender Länder durch viele Jahrhunderte. Viele von ihnen stammten aus dem Intelvital,weswegen man sie auch Maestri Intelvesi nannte.

-Geschichte:
Argegno wurde von den Römern gegründet, wie zwei Gedenktafeln zu beweisen scheinen, die in Brienno gefunden wurden mit Inschriften über den römischen Architekten Publio Cesio Archigene. Dieser wurde mit dem Bau von Altären für die Verehrung der Götter beauftrag und von Ihm stammt wohl der Name des Städtchens. Argegno am Eingang zum Val Intelvio gelegen befindet sich in einer Lage von grosser strategischer Bedeutung; und daher war es in allen historischen Epochen  ein befestigtes Dorf. Im Mittelalter wurden zwei Schlösser gebaut, einer davon im Jahre 1270 von Antonio Castello, dem Anhänger der Gelfi Vittani, welches die eigentliche Hochburg war in den blutigen Kämpfen mit den Ghibellini Rusconi.

 

Das zweite Schloss mit dem Turm der Viscardi, einer adeligen Familien dieser Zeit, wurde im Zentrum des Dorfes errichtet. Der Turm , der eigentlich das letzte Zeugnis dieses historischen Gebäudes war , stürtze im Jahre 1876 in sich zusammen.

-Oeffentlicher Personenverkehr:
Taxi: in San Fedele Intelvi (8,8 km)
Bus: JA
Schiffanlegestelle in Argegno
Fähre in Tremezzo(9,9 km)

-Freizeit/ Sport-Einrichtungen:
-Bootshafen             -JA
-Wasserski              -JA,(BOAT SERVICE) 
-Fahrradverleih         -in Sala Comacina(4,4 km)
-Mountainbike-Verleih   -in Sala Comacina(4,4 km) 
-Moped-Verleih          -in Sala Comacina(4,4 km)  
-Bootsvermietung        -in Sala Comacina(4,4 km) 
-Wasserskischule        -in Sala Comacina(4,4 km)


Badestrand/Sportmöglichkeiten:

-Badestrand in Kiesstrand / Rasenfläche, Bar und Pizzeria Eintritt.
-Angeln:  JA 
-Reiten:  Grandola ed Uniti(18,7 km)Centro Ippico La Torre
-Golfen in Lanzo d´Intelvi Como(14,6 km)        
-Tennis in Ossuccio(5,6 km) c/o parchetto tel. 0344 55403
-Tauchen in Moltrasio(13,0 km)

Wochenmarkt-           Montag,von 8-13 Uhr

-Sehenswert im Ort und Umgebung/Kichen:
Es gibt die Seilbahn von Argegno nach Pigra.

 

Die Kirche von S. Sisinnio  wurde im Jahre 1600, 1700 fertiggestellt. 

Altären des siebzehnten und achtzehnten Jahrhundert zu zeigen.Die Geschichte konzentriert sich auf S. Sisinnio Tatsächlich war der Sitz des provisorischen Ausschusses des Aufstands Intelvi Tal während der Unruhen von 1848.

 

Schrein von St. Anne
Erste Hälfte von 1600 wurde die Kirche fertiggestellt.Es wird vermutet, dass der Bau der Kirche durch ein Votum des Volkes in der Zeit der Pest , wo es vorher war eine Kapelle zu Ehren der Jungfrau war entstanden.

 

PfarrKirche SS. . TRINITY "  
Stammt aus dem frühen zehnten Jahrhundert.

 

 


-Kirche von St. Anna: Kirche Sant Anna
Das Heiligtum aus dem 18 Jh. befindet sich an der Hauptstraße, die nach Schignano führt  , ca. drei 3 km von Argegno . 

 

Pfarrkirche Santa Trinita
Die Kirche wurde gebaut, um die alte Kirche im Zentrum des Dorfes gelegen zu ersetzen. Sie stammt aus dem frühen 16. Jahrhundert und ist ein neo- romanisches Gebäude. Sie besitzt eine Fassade mit dem gläsernen Vordach welches mit Figuren von Heiligen geschmückt ist.

 

-Schutzpatron: SS. Trinitá

 

-Essen und Trinken:
Pizzeria Lido,
V.Lungo Telo di Destra,Argegno,Tel. 031 821100

Ristorante Barchetta,P.Roma 2, Argegno,Tel. 031 82 1105

Albergo/Ristorante La Griglia, Localita S.Anna di Argegno,Tel.031 82 1147

Ristorante La Pizzetta, Piazza Roma 6, Argegno

 

 -Nützliches und Praktisches von Argegno:
Koordinaten: 45° 57' N, 9° 8' 0  
Fläche: 4 km² 
Postleitzahl: 22010 
Vorwahl: 031 
Website: www.comune.argegno.co.it



Größere Kartenansicht


Aktuelles

Madesimo Bikepark

29.03.2017 - Made 4Fun Bikepark un Madesimo mit 6 Abfahrtsrouten. Kinder finden ihren Spass im SKILL-Park. [mehr]

Comer See Baden GUT

20.03.2017 - Bericht in der Zeitung „La Provincia di Como“  bestätigt die verbesserte Wasserqualität am Comer See. [mehr]

Seil-/Bergbahnen Fahrpläne

03.03.2017 - Die neuen Fahrpläne für die Seilbahnen des Comer See-Gebietes sind jetzt erschienen. [mehr]

Flughafentransfer zum Comer See

03.01.2017 - Flughafen-Transfer, Busshuttle, Flughafenbustransfer, Taxiunternehmen [mehr]

Tipps zu Bootfahren / Angeln Comer See

03.01.2017 - Alle Schifffahrtsregeln für den Comer See und was man übers Angeln am Comer See wissen muss. [mehr]

EXKLUSIV TIPP: Urlaub im Weinberggehöft

22.07.2016 - Komfortable Ferienwohnungen mit Pool in ehemaligen Weinberggehöft mit Weinkeller. [mehr]

Shopping-Tipps

25.03.2016 - Shopping-Tipps Comer See-Region und Tessin: Hier finden Sie die besten Tipps für Shopping in Como und Umgebung! Ausgesuchte Läden, tolle Geschäfte, das Beste der Lombardei! [mehr]

Ladenöffnungszeiten an Festtagen

03.01.2015 - Öffnungszeiten der Geschäfte an Feiertagen. [mehr]